Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Ergebnisse

Beschreibung:
Diese Gruppe ist eine 12-Schritte-Gruppe. Nur für 12-Schritte Erfahrene - Voraussetzung 4. Schritt sollte gemacht sein. In den Meetings werden Yoga-Übungen und Körperübungen durchgeführt.

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Die Meetings finden jeden 2. und 4. Samstag von 10-12 Uhr in Stuttgart-Mitte statt.

Zugang:
Bitte erfragen Sie die Kontaktdaten bei KISS Stuttgart unter Tel. 0711 6406117 oder info@kiss-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
12-Schritte-Gruppe, Yoga

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Informations- und Erfahrungsaustausch rund ums Rad, zum Kauf, zu Touren, Urlaub u. a. Das Fahrradbüro ist Ansprechpartner für das Radfahren in und um Stuttgart. Es wird eine individuelle Kaufberatung (gegen Gebühr) zur Auswahl des Fahrradtypes und der Ausstattung angeboten. Außerdem gibt es ein Mietangebot von Kinderanhänger, Lastenanhänger und Fahrradtaschen.

Offen für:
Alle

Treffen:
Die Öffnungszeiten des Fahrradbüros, die Trefftermine des Stammtischs und die weiteren Angebote sind der Homepage zu entnehmen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zum Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 6368637
E-Mail: stuttgart@adfc-bw.de

Homepage:
www.adfc-bw.de/stuttgart

Themen der Gruppe:
Fahrradclub

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
AMOS ist eine Selbsthilfegruppe, die sich regelmäßig trifft, die kreativ tätig ist, gemeinsames unternimmt, sich gegenseitig unterstützt und Zeit miteinander verbringt.

Offen für:
sozial benachteiligte und kontaktsuchende Menschen

Treffen:
Näheres ist der Homepage zu entnehmen. Die Kreativwerkstatt ist offen jeden Dienstag und Donnerstag von 13:00 bis 18:00 Uhr und befindet sich in der Olgastraße 3 in 70182 Stuttgart. Ausserdem gibt es mittwochs von 13:00 bis 16:00 eine Holzwerkstatt in der Rosenbergstr. 192, für alle die gerne mit Holz arbeiten.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0176 80066767 dienstags und donnerstags 13-18 Uhr
E-Mail: estko@hotmail.de

Homepage:
www.amos-kreativwerkstatt.de

Themen der Gruppe:
Kreativwerkstatt

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Koordination der Stuttgarter Flüchtlingsinitiativen, Beratung, Rechtshilfe, Information, materielle Hilfe, Kulturfeste Beratung in asyl- und migrationsspezifischen Fragen und seelsorgerliche Begleitung bi-nationaler Ehepaare

Offen für:
Ehrenamtliche, Asylbewerber, Fachleute und interessierte BürgerInnen

Treffen:
Ehrenamtlich Engagierte, AsylbewerberInnen und Fachleute treffen sich jeden zweiten Donnerstag im Monat von 19:00 - 21:00 Uhr zum Plenum im großen Saal im EG des Pflegezentrums Paulinenpark, Seidenstr. 35 in 70174 Stuttgart. Die genauen Treffdaten finden Sie auf der Homepage.

Zugang:
Offene Sprechstunde täglich von 9:00 bis 12:00 Uhr. Einzelfallberatung nach telefonischer Voranmeldung. Beim Plenum sind alle herzlich willkommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 631355, 0711 6365435
E-Mail: pfarramt.stuttgart.asyl@elkw.de

Homepage:
www.ak-asyl-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Asyl, Migration, Flüchtlinge

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte BürgerInnen

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: info@ak-fluechtlinge-heumaden.de

Homepage:
www.ak-fluechtlinge-heumaden.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Die Arkuna-Frauen wollen das weibliche Prinzip auf der Welt in all seinen Erscheinungsformen ehren, hüten und stark machen und eine Erinnerung, eine Vision und eine gelebte Praxis des bezogenen und friedfertigen Miteinanders auf der Welt wach halten. Sie schätzen alles, was die Kraft von innen stärkt, was lebendig und weise macht. Ihre Quelle ist die weibliche Spiritualität und eine kritische feministische Perspektive. Die Veranstaltungen / Kurse beziehen sich auf weibliche Kultur, weibliches Denken, weibliche Psychologie, Philosophie und Spiritualität.

Offen für:
Frauen

Treffen:
Das Veranstaltungsprogramm ist der Homepage zu entnehmen.

Zugang:
Kontakt aufnehmen

Kontakt:
Telefon: 0711 651944 (Telefonzeit: Di. 17:00 - 19:00 Uhr)
E-Mail: info@arkuna.de

Homepage:
www.arkuna.de

Themen der Gruppe:
Frauenbildung, Spiritualität, Frauen

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Mit der Event-Reihe "Jugend Talk Islam" sollen insbesondere junge Menschen unterschiedlicher Herkunft, Nationalität, Religion oder Weltanschauung im Alter von 15 - 26 Jahren in Ihrer Selbstfindung unterstützt werden. Sie soll der Integration in Schulen, Ausbildung, Arbeit und Gesellschaft dienen. Ziel ist es, die Teilnehmer mit Vorbildern zu motivieren und ihre Kompetenzen und Persönlichkeit zu stärken sowie zu fordern. Zielgruppe der Event-Reihe sind junge Mädchen/Frauen zwischen 15 und 26 Jahren.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte und Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden an jedem letzten Sonntag im Monat von 11:00 bis 18:00 Uhr im Social Impact Lab, Teckstr. 62 in 70190 Stuttgart statt. Termine 2019: 27. Januar, 24. Februar, 31. März

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0176 28066033 Fr. Khatib-Saleh
E-Mail: coexist@t-online.de

Homepage:
www.coexist-ev.de

Themen der Gruppe:
Junge Mädchen/Frauen, Integration

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Hauptaufgabe der DNH ist es, den Menschen aus unterprivilegierten Bevölkerungsschichten zu helfen. Dabei wird großer Wert auf Eigeninitiative im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe gelegt. Die DNH unterstützt Hilfsprojekte in Nepal (medizinische Versorgung, Erziehung und Ausbildung, soziale Hilfsmaßnahmen, infrastrukturelle Maßnahmen).

Offen für:
Alle

Treffen:
Es finden fünf- bis sechsmal im Jahr Stammtisch-Treffen in der Gaststätte Schwarzbach (Vereinsheim SV Vaihingen 1889 e. V.), Dürrlewangstr. 70 in Stuttgart-Rohr statt. Programm und Termine sind der Homepage zu entnehmen oder zu erfragen.

Zugang:
Interessierte können unangemeldet zum Treffen kommen und sind herzlich willkommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 4596488, Mo-Do 9-12 Uhr
E-Mail: buero@dnh-stuttgart.org

Homepage:
www.dnh-stuttgart.org

Themen der Gruppe:
Hilfsgemeinschaft, Nepal

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Förderung des Friedens und des Rechtsgedankens in den zwischenstaatlichen Beziehungen und Beseitigung jeglicher Unterdrückung. Unterstützung der Bemühungen um die allgemeine, vollständige und kontrollierte Abrüstung und um die kollektive Gewährleistung der Sicherheit, die Überwindung des Kolonialismus, des Völker- und Rassenhasses in allen Erscheinungsformen und die gleichberechtigte internationale Zusammenarbeit auf wirtschaftlichem, technisch-wissenschaftlichem, kulturellem und sozialem Gebiet. Gewährt Menschen, die Kriegsdienste verweigern Schutz und Hilfe. Er setzt sich ein für die Anerkennung der Kriegsdienstverweigerung als Menschenrecht.

Offen für:
Alle

Zugang:
Die Treffen sind telefonisch oder per E-Mail zu erfragen.

Kontakt:
Telefon: 0711 51885601
E-Mail: ba-wue@dfg-vk.de

Homepage:
www.bawue.dfg-vk.de/bawue-start

Themen der Gruppe:
Pazifismus, Abrüstung

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Beratung von BauherrInnen, Architekten, Behörden, Fort- und Weiterbildung, Prüfung von Plänen. Der Verband setzt sich für die Berücksichtigung der Belange mobilitätsbehinderter Menschen in den Bereichen Politik, Verwaltung, Lehre, Entwicklung, Industrie und Bauen ein (bei Behinderung und / oder Alter).

Offen für:
Betroffene, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Trefftermine sind der Homepage zu entnehmen oder telefonisch zur erfragen. Die Treffen finden in Stuttgart, an unterschiedlichen Orten, statt.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
E-Mail: info@dipb.de

Homepage:
www.dipb.org

Themen der Gruppe:
Barrierefreiheit

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Ehrenamtlich kümmern sich die Grünen Damen und Herren in 14 Krankenhäusern und Pflegeheimen Stuttgarts um die persönlichen Belange der Patienten und Bewohnern. Sie begleiten Neuankömmlinge bei der Aufnahme ins Zimmer und zu Untersuchungen. Sie fahren Bücherwagen durch die Stationen, übernehmen Besorgungen, holen Post, lesen vor und haben vor allem Zeit für Gespräche. Man erkennt sie leicht an ihren grünen Kitteln. Ein Einführungsseminar für neue Ehrenamtliche ist für die Mitarbeit erforderlich.

Offen für:
Ehrenamtliche UnterstützerInnen

Zugang:
Interessierte können telefonisch Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 0711 2068-312 dienstags und donnerstags von 8:30 - 12:00 Uhr
E-Mail: silvia.schuch@elk-wue.de

Homepage:
www.ev-ki-stu.de

Themen der Gruppe:
Besuchsdienst

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Alle Frauen, die gerne anspruchsvolle Filme ansehen und sich hinterher darüber austauschen möchten, sind herzlich willkommen.

Offen für:
Frauen

Treffen:
Die Treffen finden einmal im Monat Freitags um 19:30 Uhr im SARAH, Johannesstr. 13 in Stuttgart-West statt. Termine in 2019: 25. Januar, 15. Februar, 15. März., 12. April, 10. Mai, 7. Juni, 5. Juli Die Titel des jeweiligen Films wird einige Tage vor dem Treffen der Gruppe per E-Mail-Verteiler bekannt gegeben. Interessierte Frauen können sich in den Verteiler aufnehmen lassen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zum Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 626638
E-Mail: sarahfilm@gmx.de

Homepage:
www.das-sarah.de

Themen der Gruppe:
Filme

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: kontakt@fluechtlingskreis-weilimdorf.org

Homepage:
www.fluechtlingskreis-weilimdorf.org

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: info@ff-feurbach.de

Homepage:
www.ff-feuerbach.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Asyl, Migration

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: hallo@ff-schlotwiese.de

Homepage:
www.ff-schlotwiese.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: steuerungsgruppe@ff-z.de

Homepage:
www.ff-z.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Der Verein hat sich die Linderung der Not der Menschen in Stuttgart zur Aufgabe gemacht. Der Unterstützung von Benachteiligten gilt unser ganzes Streben.

Offen für:
Alle Bürgerinnen und Bürger

Treffen:
Bürozeiten sind montags und freitags von 9:00 - 12:00 Uhr im Gebrüder Schmid Zentrum, Gebüder-Schmid-Weg 13 in 70199 Stuttgart.

Zugang:
Zu den Bürozeiten ins Gebrüder Schmid Zentrum kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 216-80593 Bürozeiten Mo+Fr 9:00-12:00 Uhr
E-Mail: helfendehaendeevstuttgart@gmx.de

Homepage:
www.helfendehaendeev.de

Themen der Gruppe:
Notsituation

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Der Frauenverband Courage wurde 1991 gegründet. Bundesweit organisieren sich seither Frauen unterschiedlicher Nationalität und Weltanschauung, jeden Alters und aus allen beruflichen und sozialen Schichten. Der Frauenverband fördert den Zusammenschluss der Frauen zur Wahrnehmung ihrer Interessen, insbesondere für ihre gesellschaftliche Anerkennung und engagiert sich für die Befreiung der Frau. Die Verbandsaktivitäten beruhen auf vier Säulen: kämpferische Interessenvertretung, gegenseitige Hilfe, Kultur und Feiern. Der Verein will Frauen und Mädchen Mut machen aktiv einzutreten gegen Diskriminierung, Sexismus und Gewalt an Frauen. Unsere Aktionsschwerpunkte durchs Jahr sind der Internationale Frauentag am 8. März, dem Tag der Arbeiterinnen und Arbeiter, und der 25. November, dem Tag gegen Gewalt an Frauen. Der Frauenverband ist überparteilich, finanziell unabhängig, demokratisch und internationalistisch.

Offen für:
Frauen, egal welchen Alters und welcher Nationalität. Auf demokratischer, antifaschistischer, nicht partei- oder religionsgebundener Grundlage.

Treffen:
Die Treffen finden 14-tägig donnerstags (nicht an Feiertagen), in ungeraden Kalenderwochen, um 19:00 Uhr im CANN / Haus der Familie, Elwertstr. 4 in Bad Cannstatt statt.

Zugang:
Neue Frauen, egal welchen Alters, können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Themen der Gruppe:
Frauenverband, Frauen

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Leichter Zugang zum Medium Rundfunk für möglichst viele gesellschaftliche Gruppen. Ca. 50 unterschiedliche Redaktionen, die in der Regel offen sind für Leute, die mitmachen wollen, u. a. die Redaktion der Selbsthilfegruppen. Mitmachen kann jede und jeder, ohne journalistische oder technische Vorkenntnisse. Zum Erlernen werden Workshops und Seminare angeboten.

Offen für:
Alle

Zugang:
Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 0711 6400442 (Büro), 0711 6400444 (Studio)
E-Mail: info@freies-radio.de

Homepage:
www.freies-radio.de

Themen der Gruppe:
Rundfunk

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: matthaus@ev-kirchengemeinde-heslach.de

Homepage:
www.freundeskreis-süd.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: Alfred.Nicklaus@drs.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: kommunikation@fluechtlinge-degerloch.de

Homepage:
www.fluechtlinge-degerloch.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: freundeskreisbotnang@gmail.com

Homepage:
www.freundeskreis-fluechtlinge-botnang.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: kontakt@ff-hasenwedel.de

Homepage:
www.ff-hasenwedel.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: fk-rohracker-frauenkopf@freundeskreise-stgt-who.de

Homepage:
www.rohracker-evangelisch.de/gruppen-und-angebote/freundeskreis-fluechtlinge

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: fkfkontakt@online.de

Homepage:
www.freundeskreis70565.jimdo.com

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: freundeskreisstuttgartwest@gmail.com

Homepage:
www.freundeskreis-fluchtlinge-stuttgart-west.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: freundeskreis@ia.uni-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: info@freundeskreis-flüchtlinge-uth.de

Homepage:
www.freundeskreis-fluechtlinge-uth.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: webmaster@freundeskreis70567.de

Homepage:
www.freundeskreis70567.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: info@freundeskreis-fluechtlinge-sillenbuch.de

Homepage:
www.freundeskreis-fluechtlinge-sillenbuch.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: gksfreunde-zuffenhausen@web.de

Homepage:
www.ff-z.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: info@freundeskreis-hallschlag.de

Homepage:
www.freundeskreis-hallschlag.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: fk-hedelfingen@freundeskreise-stgt-who.de

Homepage:
www.freundeskreise-stgt-who.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: info@hofener-menschen.de

Homepage:
www.hofener-menschen.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: Franziska.Schulze@agdw.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: info@freundeskreis-killesberg.de

Homepage:
www.freundeskreis-killesberg.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: freundeskreisneckarpark@outlook.de

Homepage:
www.freundeskreis-neckarpark.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: hajoruthul@aol.com

Homepage:
nordbahnhofstrasse@aol.com

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: fk-obertuerkheim@freundeskreise-stgt-who.de

Homepage:
www.freundeskreise-stgt-who.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: mail@freundeskreis70599.de

Homepage:
www.freundeskreis70599.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: freundeskreisquellenstrasse@outlook.de

Homepage:
www.freundeskreisquellenstrasse.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinne und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: matthaeus@ev-kirchengemeinde-heslach.de

Homepage:
www.freundeskreis-süd.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: info@freundeskreis-stuttgart-ost.de

Homepage:
www.freundeskreis-stuttgart-ost.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Homepage:
www.freundeskreis-süd.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: fk-wangen@freundeskreise-stgt-who.de

Homepage:
www.freundeskreise-stgt-who.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: andrea.lindel@stuttgart

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Wahrnehmungsübungen geomantischer Phänomene, in Verbindung treten mit Mutter Erde, geführte Meditationen, Visualisierungsübungen, Austausch der persönlichen Erfahrung, unterstützende Aktivitäten in Bezug auf das Projekt Stuttgart 21

Offen für:
Interessierte

Treffen:
Die Treffen finden jeweils einmal monatlich samstags um 10:00 Uhr, vor dem Forum 3, Gymnasiumstr. 21 in Stuttgart-Mitte statt. Die genauen Termine und Aktivitäten sind der Homepage zu entnehmen oder zu erfragen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Themen der Gruppe:
Geomantie

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Kontakte und Austausch gegenseitiger Hilfen zur Bewältigung des Alltags, ehrenamtlich auf Punkte-Basis. Die Helfer sind von Birkach, Plieningen, Schönberg über Degerloch, von Sillenbuch bis Vaihingen tätig.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte

Zugang:
Genaue Treffen sind zu erfragen.

Kontakt:
Telefon: 0711 4560957 (Mo. 15:00 - 16:30 Uhr, sonst AB)
E-Mail: info@hilfe-auf-gegenseitigkeit.de

Homepage:
www.hilfe-auf-gegenseitigkeit.de

Themen der Gruppe:
Tauschring

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Barriere-Freiheit auf Bahnhöfen, Stationen, Haltestellen (selbstständige Mobilität mit öffentlichen Verkehrsmitteln). Aus aktuellem Anlass zur Zeit Erhaltung, Renovierung und Modernisierung (mehr Barriere-Freiheit) des Kopfbahnhofes Stuttgart.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Arbeitstreffen finden alle 2 Monate in einem Lokal in Stuttgart-Mitte oder wenn es die Witterung zulässt im Grünen (Park) statt.

Zugang:
Neue müssen zuerst per E-Mail Kontakt zur Gruppe aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: barriere-frei@eben-bleiben.de

Homepage:
www.eben-bleiben.de

Themen der Gruppe:
Barrierefreiheit

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
ILM versteht sich als Plattform für alle BürgerInnen im Stadtbezirk Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg, die sich mit ihren Kenntnissen und Erfahrungen für die Gemeinschaft einsetzen und engagieren wollen in ehrenamtlichen Angeboten und Projekten in verschiedenen Projektgruppen: Besuchsdienst für alleinlebende ältere Menschen, Hausaufgabenbetreuung für Grundschüler, Besucherbus für Fahrten zwischen Bhf. Möhringen und dem Pflegezentrum Bethanien, "Leihgroßeltern", "Nachtwanderer", damit Jugendliche gut durch die Nacht kommen (Heimweg-Hilfe)

Offen für:
Bürger und Bürgerinnen aus Stuttgart-Möhringen, Fasanenhof und Sonnenberg

Zugang:
Interessierte können telefonisch oder per E-Mail Kontakt zur Gruppe aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 0711 7194261
E-Mail: info@ilm-ev.de

Homepage:
www.ilm-ev.de

Themen der Gruppe:
Stadtteilinitiative

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Wir experimentieren mit Texten, bringen eigene Einfälle zu Papier, entdecken neue Erzählweisen und geben uns gegenseitig Impulse. Neue Mitschreibende sind willkommen.

Offen für:
Menschen, die gerne schreiben

Treffen:
Die Treffen finden einmal monatlich mittwochs von 10:00 - 11:30 Uhr im Treffpunkt 50plus, Rotebühlplatz 28 in 70173 Stuttgart statt.

Zugang:
Neue können unangemeldet zum Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 351459-30 (Treffpunkt 50plus)
E-Mail: info-tps@ev-akademie-boll.de

Homepage:
www.tp50plus.de/programm/?detail/2fcd7d6612f9916ba44abdde5c783a1c/eventdate/5847fe5fe1e1f

Themen der Gruppe:
Schreibwerkstatt

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Das Angebot richtet sich an Männer, die in einem sicheren Rahmen ihre persönlichen Themen teilen und bearbeiten wollen. Wir bieten die Möglichkeit eigenverantwortlich im Kontext der Gruppe nach einem festen Ablauf Krisenthemen anzuschauen und im unterstützenden Rahmen der Gruppe zu bearbeiten. Dabei arbeiten wir nach dem MKP-Modell für initiierte Männer in vier Runden. Die Gruppe wird immer von einem Teilnehmer geleitet, es gibt innerhalb der Gruppe keine Hierarchien. Jeder Mann ist für sich selbst verantwortlich und entscheidet, wie weit er in die eigenen Themen einsteigen will. Wir empfehlen einen Besuch bei einem offenen Abend.

Offen für:
Betroffene, Interessierte und Fachleute

Treffen:
Jeden ersten und dritten Montag im Monat. Ankommen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr und Ende ca. 22:30 Uhr. Jeder erst Montag im Monat ist offen für neue Männer, jeder dritte Montag im Monat ist reserviert für "initiierte" Männer und Männer, die regelmäßig kommen.

Zugang:
Neue müssen zuerst telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit einem Ansprechpartner aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: Terje Lange Tel. 0170 4132962 (Mailbox), Stefan Holder Tel. 0177 2584113
E-Mail: terje.lange@web.de, superholle@web.de

Homepage:
www.mkp-deutschland.de

Themen der Gruppe:
Männergruppe, Männer, Spiritualität

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Einzelvermittlung von Menschen mit gleichen Interessen, Hobby-Partner-Vermittlung. Es wird eine einmalige Einschreibgebühr von 5 EUR erhoben.

Offen für:
Interessierte

Treffen:
Beratungszeit - telefonisch und persönlich: jeden zweiten Mittwoch im Monat (außer August) von 17:00-19:00 Uhr im Initiativen-Büro, EG, Gebrüder-Schmid-Weg 13 in 70199 Stuttgart-Heslach und jeden ersten Mittwoch im Monat (außer August) von 15:00-17:30 Uhr im Foyer treffpunkt 50plus, Rotebühlplatz 28 in Stuttgart-Mitte

Zugang:
Zur Beratungszeit anrufen oder persönlich vorbeikommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 21680593

Homepage:
www.interessenboerse-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Interessenbörse

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Aufklärung und Anwendung der Kneipp-Heilmethoden. Der Verein bietet verschiedene Gruppen an (u. a. Line-Dance, Walking, Nordic-Walking, Wandergruppen - für jedes Alter, Beckenboden-Gymnastik). Eine Mitgliedschaft zur Teilnahme ist keine Voraussetzung.

Offen für:
Alle

Treffen:
Die Termine der Gruppenangebote und der Treffen sind zu erfragen. Beratung zur Kneipp-Anwendung ist nach vorheriger Anmeldung möglich.

Zugang:
Neue müssen telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 0711 8708087 (8:00 - 11:00 Uhr)
E-Mail: info@kneippverein-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Kneipp-Heilmethode

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: info@kontaktgruppe-asyl.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Austausch mit anderen Frauen über Bücher, Kurzgeschichten und Gedichte. Es wird gemeinsam ein Buch ausgewählt, welches Zuhause gelesen wird. Beim Treffen wird über das Gelesene angeregt und fröhlich diskutiert. Die Diskussionen beginnen immer über das Buch, enden aber gerne auch mal mit Themen über Göttin und die Welt - was die Gruppe sehr genießt, da diese inspirierenden Gespräche der Seele gut tun.

Offen für:
Frauen

Treffen:
Die Treffen finden einmal im Monat mittwochs um 19:30 Uhr im SARAH, Johannesstr. 13 in 70176 Stuttgart statt. Termine 2019: 20. Februar, 20. März, 17. April, 15. Mai, 19. Juni, 17. Juli

Zugang:
Neue können unangemeldet zum Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 626638
E-Mail: das-sarah@gmx.de, m.iris65@gmx.de

Homepage:
www.das-sarah.de

Themen der Gruppe:
Frauen, Lesetreff

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Wir erinnern uns der mütterlich-weiblich-spirituellen Werte, wie sie in Matriarchaten heute noch weltweit gelebt werden. Wir tauschen uns aus, wir erfahren die Natur in der jeweiligen Jahreszeit, wir forschen und bestärken uns gegenseitig…

Offen für:
Frauen

Treffen:
Die offene Gruppe trifft sich viermal im Jahr.

Zugang:
Neue müssen sich per Mail an maledea@gmx.de anmelden.

Kontakt:
Telefon: 0711 626638
E-Mail: das-sarah@gmx.de

Homepage:
www.das-sarah.de

Themen der Gruppe:
Frauen, Spiritualität

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Vorträge und Seminare über naturheilkundliche Verfahren, gesundheitliche Prävention, gesunde Ernährung und über eine bewusste Lebensweise. Unsere Referenten sind Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten mit naturheilkundlicher Praxis. Darüber informieren wir regelmäßig in Halbjahresprogrammen, die auf Anfrage gerne zugesandt werden oder auf unserer Homepage www.naturheilgesellschaft.de eingesehen werden können.

Offen für:
Alle

Treffen:
Es finden Gesprächskreise, Vorträge und Seminare in der Regel im BZ Bürgerzentrum West, Bebelstr. 22, 1. Stock in Stuttgart-West statt. Genaue Termine sind dem Halbjahresprogramm auf der Homepage zu entnehmen oder zu erfragen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Vortrag kommen, Seminarteilnahme ist nur mit Anmeldung möglich

Kontakt:
E-Mail: info@naturheilgesellschaft.de

Homepage:
www.naturheilgesellschaft.de

Themen der Gruppe:
Naturheilverfahren, Gesundheits-Prävention

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Offenes Café für Frauen aller Kulturen - Welcome! Wir treffen uns jeden Donnerstag (außer in den Weihnachts- und Sommerferien sowie Feiertagen) von 15.30-18.30 Uhr, und tauschen uns aus. Aus diesen Treffen heraus können sich auch Veranstaltungen ergeben oder ein erneutes Frauenfest, gemeinsames Kochen oder auch Vorträge. Hier könnten die Veranstaltungszeiten auch schon bei 15:00 Uhr oder erst bei 16:00 Uhr liegen.

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Die Treffen finden jeden Donnerstag um 15:30 Uhr (außer in den Weihnachts- und Sommerferien sowie an Feiertagen) im SARAH Kulturzentrum für Frauen e. V., Johannesstraße 13 in 70176 Stuttgart statt. Termine 2019: 24. Januar, 7. Februar, 21. Februar, 7. März, 21. März, 4. April, 18. April, 9. Mai, 23. Mai, 6. Juni, 27. Juni, 11. Juli

Zugang:
Interessierte Frauen können jederzeit zum Treffen kommen.

Homepage:
www.das-sarah.de

Themen der Gruppe:
Freizeittreff

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Die Papiertiger helfen beim Ausfüllen von Formularen und bei der Formulierung von Briefen und Anträgen. Wir helfen Ihnen gerne bei z. B. Anträgen auf Grundsicherung, Wohngeld, Bafög, Einbürgerung, Schwerbehindertenausweis. Korrespondenz mit Banken, Krankenkassen, Vermietern, Versicherungen und vielem mehr. Eine Rechtsberatung können wir leider nicht übernehmen.

Offen für:
Interessierte

Zugang:
Kontaktaufnahme über Familienzentrum Nord Tel. 0711 2535616 oder Pfarrbüro St. Georg Tel. 0711 2535936. Ihre Anfrage wird dann an uns weitergeleitet und wir melden uns bei Ihnen.

Themen der Gruppe:
Ausfüllhilfe

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Kooperative Verwaltung und Management des Mitgliederladens und des Vereins, vereinsinhaltliche Diskussionen (argrar- und handelspolitische Fragen, Ernährung, Patentrecht, etc.), Weiterentwicklung der Selbstverwaltung/Verantwortung innerhalb Plattsalat. Gesunde Ernährung. Es gibt zwei Läden- einen im Stuttgarter Westen und einen auf dem Hallschlag. Plattsalat bietet die Möglichkeit, Biolebensmittel nicht nur günstig einzukaufen, sondern sich einzumischen (Art des Einkaufs, der Hersteller usw.). Auch Nichtmitglieder können einkaufen.

Offen für:
Alle

Treffen:
Die Termine der Infoabende für Interessierte sind zu erfragen oder der Homepage zu entnehmen.

Zugang:
InteressentInnen können jederzeit im Laden vorbeikommen und sich informieren.

Kontakt:
Telefon: 0711 6366294
E-Mail: info@verein.plattsalat.de, thomas.becker@facilitation.de, thomas.becker@west.plattsalat.de

Homepage:
www.plattsalat.de

Themen der Gruppe:
Bio-Food-Coop

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Schaffung eines neuen Wohnquartiers. Projektgruppe von BürgerInnen, die die lebens- und nachahmungswerten Züge des Stadtteils in dem neuen Quartier wieder finden und weiter entwickeln wollen, es geht dabei auch um gemeinschaftliches Wohnen (Bau- und MieterInnengruppe). Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25,00 €.

Offen für:
Interessierte

Treffen:
Die Treffen finden am letzten Montag im Monat um 19:30 Uhr im Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72 in Stuttgart-West statt. Für Interessierte bzw. Neueinsteiger findet bereits um 19:00 Uhr eine kurze Einführung statt.

Zugang:
Zum Treffen um 19:00 Uhr kommen.

Kontakt:
E-Mail: info@olgaele2012.de

Homepage:
www.olgaele2012.de

Themen der Gruppe:
Wohnprojekt, Stadtteilinitiative

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Schaffung und Erhaltung eines Freiraumes für nachbarschaftliche Kommunikation, Spiel und Erholung, Feste und Aktivitäten

Offen für:
Bürger und Bürgerinnen aus dem Stuttgarter Westen

Treffen:
Keine regelmäßigen Treffen, der Hinterhof ist offen für alle, Frühjahrs- und Herbstaktion der Gartenpflege, Kindersommerfest. Alle Feste und Aktionen werden auf der Homepage, auf Facebook und über Plakate angekündigt.

Zugang:
Interessierte können einfach kommen!

Homepage:
www.projektgruppe-stadtbelebung.de

Themen der Gruppe:
Stadtteilinitiative

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Wer etwas zu reparieren hat, sollte zu jeder Veranstaltung genau ein Ding mitbringen und muss am Eingang eine Haftungsausschuss-Formular unterschreiben. Es gibt Hilfe für die Reparatur von Haushaltsgeräten, Spielzeug, Näharbeiten, Fahrrad, Holz, Metall, Elektrik, Computer, Mechanik. Das Repair Café möchte motivieren, selbst zu reparieren – natürlich ist trotzdem jemand da, der hilft, wenn es nicht weitergeht. Menschem mit Erfahrung und Freude am Reparieren von Dingen, die gerne ihre Fähigkeit ehrenamtlich, in netter Atmosphäre und zum Nutzen der Allgemeinheit einbringen möchten, sind herzlich willkommen.

Offen für:
Teilnehmer, die alleine oder gemeinsam mit anderen ihre kaputten Dinge reparieren wollen

Treffen:
Die Treffen finden in unregelmäßigen Abständen alle zwei bis drei Monate an einem Samstag von 14:00 - 18:00 Uhr im Bürgerhaus Lauchhau-Lauchäcker, Meluner Str. 12 in Stuttgart-Vaihingen statt. Genaue Termine sind der Homepage zu entnehmen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 2311812 Bürgerhaus Lauchhau-Lauchäcker (außerhalb der Sprechzeiten ist ein AB geschalten)
E-Mail: repaircafe@lauchaecker.de

Homepage:
www.repaircafe.lauchaecker.de

Themen der Gruppe:
Instandsetzung, Repair Café

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Zusammen reparieren statt alleine wegwerfen! Alles mit und ohne Kabel, Haushaltsgeräte, Textilien, Möbel, Spielzeug . Alle Besucher, Teilnehmer, Nachbarn und Helfer sind herzlich willkommen zum Repair Cafe zu kommen - der Eintritt ist frei. Wer etwas zu reparieren hat, sollte zu jeder Veranstaltung genau ein Ding mitbringen.

Offen für:
Besucher, Teilnehmer, Nachbarn und Helfer

Treffen:
Die Treffen finden einmal monatlich samstags von 10:00 - 15:00 Uhr in den Räumen des EKiZ - Eltern-Kind-Zentrum Stuttgart-West e. V., Ludwigstr. 41-43 in 70176 Stuttgart statt. Genaue Termine sind der Homepage zu entnehmen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
E-Mail: info@repaircafe-stuttgart.de

Homepage:
www.repaircafe-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Repair Café, Instandsetzung

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Im Rhetorikclub im Gebrüder Schmid Zentrum lernen wir gemeinsam die Kunst der "Freien Rede". Schwerpunkte bilden dabei die Struktur einer Rede, der Inhalt, die Sprechtechnik, rethorische Stilmittel und Körpersprache. Zielgruppe bilden alle, die ohne Druck, durch ein Miteinander die eigenen Kommunikations- und Rhetorikkompetenzen aufbessern wollen. Dieser Club gehört zu den Toastmasters International, einer Non-Profit-Organisation, die 1924 gegründet wurde und weltweit ca. 352.000 Mitglieder zählt. "Wir helfen, um zu lernen. Wir lernen indem wir helfen!" ist das Motto unseres Toastmaster-Clubs, welcher sich im Gebrüder Schmid Zentrum ansiedelt. Das ist ein Ort der Begenung und der interkulturellen Kommunikation. Hier treffen Generationen aufeinander. Dieser Ort ist prädestiniert, um gemeinsam Rhetorik zu üben.

Offen für:
Der Club steht allen Rhetorikinteressierten offen, die durch ein Miteinander an eigenen Kommunikationsfähigkeiten arbeiten möchten.

Treffen:
Interkulturelle Kommunikation jeden zweiten und vierten Montag im Monat: 18:30 Uhr - 19:15 Uhr Mentoring, 19:30 - 21:15 Clubtreffen. Die Treffen finden statt im Gebrüder Schmid Zentrum, Gebrüder-Schmid-Weg 13 in 70199 Stuttgart, im Rudolf Schmid Saal im zweiten Obergeschoss.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Homepage:
www.facebook.com/toastmasters.rgsz

Themen der Gruppe:
Rhetorik, Kommunikation, Persönlichkeitsentfaltung

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Das SARAH ist das älteste Frauenkulturzentrum Deutschlands - mit einem breit gefächerten Angebot verschiedenster Veranstaltungen und Raum, eigene Ideen auszuprobieren und umzusetzen. Das Kulturprogramm und die Gruppenangebote sind auf der Homepage veröffentlicht. Im SARAH gibt es ein Café welches unanbhängig von Veranstaltungen geöffnet hat.

Offen für:
Frauen

Treffen:
Das Veranstaltungsprogramm, die Termine der Gruppentreffen sowie die Öffnungszeiten des Cafés und des Büros sind der Homepage zu entnehmen.

Zugang:
Neue können unangemeldet kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 626638
E-Mail: das-sarah@gmx.de

Homepage:
www.das-sarah.de

Themen der Gruppe:
Kulturzentrum, Frauen

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Ziel ist es SeniorInnen ab 50 Jahren den Einstieg in die Welt der neuen Medien zu erleichtern und den Computer-Erfahrenen die Möglichkeit zu geben, ihr Wissen einzubringen und sich auszutauschen. Das SeniorenNet bietet betreutes Surfen, Seminare und Workshops an. Zusätzliche gesellige Aktivitäten: Stammtisch, Kegeln, Ausflüge etc. Mitgliedschaft kostet pro Kalenderjahr 25 EUR.

Offen für:
Senioren ab 50 Jahren

Treffen:
Ort und Zeit können der Homepage www.seniorennet-stuttgart.de entnommen werden.

Zugang:
Bitte erfragen Sie die Kontaktdaten bei KISS Stuttgart unter Tel. 0711 6406117 oder info@kiss-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
SeniorInnen, Computer

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Schach, Würfel, Karten, Scrabbel, Monopoly... Einmal im Monat treffen sich Frauen zum gemeinsamen Spiele-Abend. Im SARAH gibt es einige Brettspiele etc., aber ihr könnt gerne eure Lieblingsspiele mitbringen und miteinander einen netten Abend erleben.

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Einmal im Monat immer freitags um 19:30 Uhr im SARAH, Johannesstr. 13 in 70176 Stuttgart. Termine 2019: 1. Februar, 22. März, 26. April, 17. Mai, 14. Juni, 19. Juli

Zugang:
Interessierte Frauen können jederzeit zum Treffen kommen.

Homepage:
www.das-sarah.de

Themen der Gruppe:
Spieletreff, Freizeit

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
„Spielen macht Spaß und hält fit“, findet das Team des Spielesonntags und bietet daher schon seit Jahren den bewährten Spielesonntag an. Spielen fördert die Geselligkeit. An einem Sonntag im Monat laden wir herzlich ein zum Spielen nach Lust und Laune. Wir verleihen Brett- und Kartenspiele, vermitteln Spielepartnerinnen und Spielepartner und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre mit Kaffee, Tee und Kuchen.

Offen für:
Jede und jeden

Treffen:
Die Treffen finden monatlich sonntags von 14:30 - 17:00 Uhr im Treffpunkt 50plus, Rotebühlplatz 28 in 70173 Stuttgart. Termine 2019: 24. Februar, 24. März, 28. April, 26. Mai, 23. Juni, 28. Juli und 22. September

Zugang:
Neue können unangemeldet zum Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 351459-30 (Treffpunkt 50plus)
E-Mail: info-tps@ev-akademie-boll.de

Homepage:
www.tp50plus.de/programm/?title=spielesonntag&detail=5c328203cf56d&eventdate=5c3282dde4032

Themen der Gruppe:
Spieletreff, Freizeit

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die geflüchtete Menschen in ihrem Stadtteil auf vielfältige Weise unterstützen.

Offen für:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zugang:
Interessierte können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: info@stammheim-hilft.de

Homepage:
www.stammheim-hilft.de

Themen der Gruppe:
Flüchtlinge, Migration, Asyl

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Tauschen (von Talenten) statt Bezahlen, alle die mitmachen wollen, können ihre Fähigkeiten einbringen. Getauscht werden Dienstleistungen und Sachgegenstände. Tausch von individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten auf der Basis der Lebenszeit. Jede Stunde Dienstleistung ist gleichwertig. Warentausch (z. B. von Eigenprodukten wie Marmelade) finden auch statt.

Offen für:
Tauschwillige, Interessierte

Treffen:
Jeden dritten Sonntag im Monat: FlohBrunch im Generationenhaus Heslach, jeden Donnerstag: Bürodienst von 17-19 Uhr, Wagnerstraße 35 (außer in den Schulferien)

Zugang:
Interessierte können unangemeldet in die Sprechstunde (donnerstags - außer in den Schulferien - 17:00 - 19:00 Uhr) kommen oder können vorher Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 0711 21069 - 61 (Festnetz), 0176 80009965 (Mobil)
E-Mail: tauschforum-stuttgart@dekunet.de

Homepage:
www.tauschforum-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Tauschring

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Tauschen von Dienstleistungen ohne Geld im Großraum Stuttgart, Schaffung einer lokalen und regionalen Kleinwirtschaft

Offen für:
Jede und jeden unabhängig von Alter, Konfession oder Nationalität

Treffen:
Die genauen Termine des NordPool-Stammtischs imFamilienzentrum Nord (viermal im Jahr) und der Tauschmarkt-Veranstaltungen im Gemeindesaal St. Georg (zweimal im Jahr) - jeweils in Stuttgart-Nord - sind der Homepage zu entnehmen oder zu erfragen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu den Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 442586 Frau Schaller

Homepage:
www.nordpool-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Tauschring

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Der VCD Kreisverband Stuttgart setzt sich für eine ganzheitliche, umwelt- und menschengerechte Mobilität ein.

Offen für:
Mitglieder und Gäste

Treffen:
Die Treffen finden an jedem zweiten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im VCD-Büro im Umweltzentrum des Kreisverband Stuttgart, Rotebühlstr. 86/1 in Stuttgart-West statt.

Zugang:
Neue können unangemeldet zum Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 46909279 (Bürozeiten: mittwochs, 17:30 - 19:00 Uhr, sonst AB)
E-Mail: info@vcd-stuttgart.de

Homepage:
www.vcd-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Verkehr, Mobilität

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Der Videokreis ist eine Gruppe von Amateurinnen und Amateuren, die Filme drehen und nachbearbeiten. Wir können uns dabei durch gegenseitige Beratung sehr gut helfen. Filme zu anderen als zu den vorgegebenen Themen sehen wir uns natürlich auch an. Zur Vorführung stehen uns die neuesten Geräte zur Verfügung. Technische Probleme werden besprochen und nach Möglichkeit gelöst. Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger, Zuschauerinnen und Zuschauer sind jederzeit willkommen.

Offen für:
Amateurinnen und Amateuren, die Interesse am Filme drehen und nachbearbeiten haben

Treffen:
Die Treffen finden mittwochs von 09:30 - 12:30 Uhr im Treffpunkt 50plus, Rotebühlplatz 28 in 70173 Stuttgart statt. Die genauen Termine ersehen Sie auf der Homepage.

Zugang:
Neue können unangemeldet zum Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 351459-30 (Treffpunkt 50plus)
E-Mail: info-tps@ev-akademie-boll.de

Homepage:
www.tp50plus.de/programm/?detail/28e1bb4123e19c33ec332dab4bb5ce85/eventdate/2993a888e800c3e4a9d2a38221062c64

Themen der Gruppe:
Video, Filme

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

Beschreibung:
Spaß am Wandern. Gewandert wird bei jedem Wetter. Festes Schuhwerk, Vesper und Getränk sind mitzubringen.

Offen für:
Menschen, die gerne wandern

Treffen:
Jeden Sonntag und Feiertag um 10:30 Uhr in der Klettpassage bei der BW-Bank. Die Wanderungen dauern unterschiedlich lange und die Wanderroute wird morgens gemeinsam festgelegt (in der Regel ist das Ende ca. 16:00/17:00 Uhr).

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 624709 Siglinde (AB)
E-Mail: lindaengel.engelhardt@googlemail.com

Themen der Gruppe:
Wandern, Freizeit

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.