Datenschutzbedingungen

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Newsletter der KISS Stuttgart

Mit dem Abonnieren des Newsletters der KISS Stuttgart stimmen Sie dem Erhalt des Newsletters zu. Der Newsletter wird per E-Mail verschickt und enthält Neuigkeiten und Terminhinweise rund um die Selbsthilfe in Stuttgart.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ( = Ihre E-Mail-Adresse), die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen und ausschließlich dazu verwenden, Ihnen unseren Newsletter zuzuschicken.

Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen, entweder durch Betätigung des Abbestellungs-Links, den Sie am  Fuß jeder Newsletter-Mail finden, aber auch telefonisch unter 0711 6406117, per E-Mail an info@kiss-stuttgart.de oder per Post an KISS Stuttgart, Tübinger Str. 15, 70178 Stuttgart.