Beschreibung:
Hauptamtliches Fachpersonal und Patientenexperten bieten Entlastung und Beratung, Vernetzungsangebote, Seminare, Kurse, Workshops, Information und Aufklärung, Experten-Adresse für eine 2. Meinung

Offen für:
Betroffene, Eltern, Angehörige, Fachpersonal, betreuendes Umfeld (KiTa, Schule, etc.)

Treffen:
Es gibt eine Regionalgruppe Stuttgart sowie mehrere überreginale Veranstaltungen, ein bundes- und europaweites Familiennetzwerk sowie das Netzwerk "NEKS" ausschließlich für betroffene Jugendliche und Erwachsene

Zugang:
Informationen über die Homepage und Facebookseite, die kostenlose Hotline mit Fachpersonal oder vor Ort im KEKS Familienzentrum (bitte vorher kurz anmelden).

Kontakt:
Telefon: 0711 9537886, 0800 0310584 kostenlose Hotline (Fachpersonal)
E-Mail: info@keks.org (organisatorische Fragen), medizin@keks.org (Fachpersonal für medizinische Fragen)

Homepage:
www.keks.org | www.neks-deutschland.org

Themen der Gruppe:
Speiseröhre, Ösophagusatresie, Stenose, Achalasie, Eosinophile Ösophagitis, Tracheomalazie, Larynxspalte, Reflux, Tranistion

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung