Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Sich wertschätzen und stärken, austauschen, unterstützen, Kontakte knüpfen. Wenn sich genügend Interessentinnen gemeldet haben, kann die Gruppe starten.

Offen für:
Frauen

Treffen:
Die Gruppe wird an den ersten drei Treffen von einer Mitarbeiterin begleitet. Danach arbeitet die Gruppe selbstständig. Die Begleitung der Gruppe bei der Gruppengründung kostet für jede Frau insgesamt 20,00 Euro.

Zugang:
Beim Fetz melden. Das Fetz führt eine Interessentinnen-Liste.

Kontakt:
Telefon: 0711 2859 - 001 oder - 002
E-Mail: info@frauenberatung-fetz.de

Homepage:
www.frauenberatung-fetz.de

Themen der Gruppe:
Soziale Ängste, Sozialphobie, Frauen, Angst, Psychische Erkrankung, Phobie

Kategorie:
Psychische Erkrankung

Beschreibung:
Das sozcafe.de ist ein Online-Forum für den Austausch von Menschen mit sozialen Ängsten.

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Es finden regelmäßig größere und kleinere Freizeitaktivitäten in Stuttgart und Umgebung statt. Betroffene können mit ihren Partnerinnen bzw. Partnern teilnehmen. Die Aktivitäten der Regionalgruppe Stuttgart werden über das Forum www.sozcafe.de unter Treffen in Baden-Württemberg bekannt gegeben.

Zugang:
Kostenlose Anmeldung im Internetforum ist erforderlich.

Themen der Gruppe:
Soziale Ängste, Sozialphobie, Angst, Psychische Erkrankung, Phobie, Freizeit

Kategorie:
Psychische Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.