Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Austausch der Betroffenen untereinander, Vorträge von Ärzten und Therapeuten, allgemeine Informationen über die Erkrankung und Behandlungsmöglichkeiten

Offen für:
Betroffene, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden vierteljährlich samstags von 14:30 bis 17:00 Uhr in Stuttgart-Bad Cannstatt statt. Genaue Treffen sind zu erfragen.

Zugang:
Neue müssen zuerst Kontakt zur Gruppe aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 07191 23992 Tabea Wagner, 0711 3415967 Karl-Heinz Fuchs
E-Mail: sklerodermie.stuttgart@gmx.de, buk.fuchs@gmx.de

Homepage:
www.sklerodermie-selbsthilfe.de

Themen der Gruppe:
Sklerodermie, Bindegewebe

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden 2-monatlich, in geraden Kalendermonaten (Ausnahme im August) jeweils am ersten Donnerstag im Monat von 18:15 Uhr - 20:15 Uhr im Marienhospital, Böheimstr. 37, Zugang Eierstraße, sechster Stock im Raum 643 in Stuttgart-Süd statt.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu den Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 4780078 Margot Scholtz-Kempf
E-Mail: margot.scholtz@web.de

Homepage:
www.rheuma-liga-bw.de

Themen der Gruppe:
Vaskulitis, Rheuma, Wegener`sche Granulomatose, Sklerodermie, Kollagenosen

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.