Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Bitte beachten Sie, dass einige Gruppen in der momentanen Situation ihre Treffen vorübergehend ausgesetzt haben oder als virtuelle Meetings abhalten. Persönliche Gruppentreffen orientieren sich an den aktuellen Corona-Regeln.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Ergebnisse

Die Suche nach dem Thema PSYCHOSE ergab folgende Treffer. Bitte klicken Sie auf den Namen der Selbsthilfegruppe, um mehr zu erfahren.

Beschreibung:
"Leben mit Psychose ist oft mit Einschränkungen verbunden. Gemäß der Devise "seelisch gesund mit Krankheit umgehen"*, möchte ich eine Selbsthilfegruppe gründen, in der wir uns in erster Linie Unsere Gruppe ist gedacht für Menschen in stabilem Zustand, die Erfahrung mit Psychose mitbringen und daran interessiert sind, für sich ein Netzwerk aufzubauen." anonym (*Zitat von Hans Martin Bauer, Diplom Sozialpädagoge und therapeutischer Clown)

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Die Treffen finden am ersten Mittwoch im Monat von 17:30 - 19:30 Uhr in Stuttgart-Mitte statt.

Zugang:
Eine Anmeldung bei der Gruppe ist erforderlich. Die Anmeldung ist möglich bis Freitag vor dem gewünschten Teilnahmetermin. Die Kontaktdaten erhalten Sie bei KISS Stuttgart unter 0711 6406117 oder info@kiss-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Psychische Erkrankung, Psychose

Kategorie:
Psychische Erkrankung

Beschreibung:
Für Betroffene aus ganz BW mit der Diagnose "Psychose aus dem schizophrenen Formenkreis". Erfahrungsaustausch zum Thema "Neuroleptika reduzieren (in ärztlicher Begleitung)". Sich gegenseitig unterstützen und individuell alternative Bewältigungsstrategien entwickeln.

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Die Treffen finden von Februar bis November (im August nicht) an jedem dritten Samstag (manchmal vierter Samstag) im Monat von 14:00 - 17:00 Uhr in Stuttgart-Mitte statt.

Zugang:
Neue Betroffene nehmen bitte vorab per E-Mail oder telefonisch Kontakt zur Gruppe auf. (Eine Mitgliedschaft im LVPEBW ist keine Voraussetzung.)

Kontakt:
Telefon: 07032 5703
E-Mail: wild@lvpebw.de

Homepage:
www.lvpebw.de/schwerpunktpsychopharmaka

Themen der Gruppe:
Psychische Erkrankung, Neuroleptika, Psychose, Schizophrenie

Kategorie:
Psychische Erkrankung

Beschreibung:
Wir sind eine Gruppe von Betroffenen, die Erfahrungsaustausch suchen, sich gegenseitig unterstützen und vom Wissen des anderen profitieren. Hilfe zur Selbsthilfe.

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Die Treffen finden an jedem zweiten und vierten Freitag im Monat von 17:30 - 19:00 Uhr im Clubhaus der Offenen Herberge e. V., Kneippweg 8 (Haltestelle "Nürnberger Str.", U1 und S2, S3) in Stuttgart-Bad-Cannstatt statt.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 46917345
E-Mail: stuttgart@offene-herberge.de

Homepage:
www.offene-herberge.de

Themen der Gruppe:
Psychische Erkrankung, Angst, Depression, Psychose

Kategorie:
Psychische Erkrankung

Beschreibung:
Austausch und freies Gespräch. Persönliches Befinden, Erlebnisse, Schwierigkeiten, persönliche Themen, Austausch, Medikamente, Ermutigung, Lachen. Eben mit Psychose leben.

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Die Treffen finden derzeit online statt.

Zugang:
Bitte erfragen Sie die Kontaktdaten bei KISS Stuttgart unter Tel. 0711 6406117 oder info@kiss-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Psychische Erkrankung, Psychose

Kategorie:
Psychische Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.