Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Die Gruppe besteht aus Männern ab 27 Jahren, die früher regelmäßig anschaffen gegangen sind bzw. nur noch gelegentlich der Prostitution nachgehen. Für die Freier sind die Männer nun zu alt. Der Erfahrungsaustausch bei den Treffen hilft, mit der Situation klar zu kommen und Alternativen für die Lebensplanung zu finden und auszuprobieren. Die Treffen mit Kaffee und Kuchen werden gemeinsam vorbereitet. Manchmal wird gemeinsam gekocht. Es besteht die Möglichkeit ins Internet zu gehen oder sich bei Bedarf mit einem Sozialarbeiter zu unterhalten.

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Die Treffen finden 14-täglich montags von 14:30 - 17:00 Uhr in Stuttgart statt.

Zugang:
Neue müssen zuerst per E-Mail oder telefonisch Kontakt zur Gruppe aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 0711 22469-0
E-Mail: boy26j@web.de

Themen der Gruppe:
Prostitution, Männer

Kategorie:
Sexualität und sexuelle Identifikation

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.