Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Erfahrungsaustausch, Weitergabe von neuen medizinischen Kenntnissen und Informationen über aktuelle Therapiemöglichkeiten. Gegenseitige Unterstützung, einander seelische Belastungen erleichtern, Hinweise auf Patiententage und Arztvorträge.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden an jedem zweiten Donnerstag im Monat von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte am Ostendplatz, Gruppenraum 4, dritter Stock, Ostendstr. 83 in Stuttgart-Ost statt. Ein Aufzug ist vorhanden.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 07195 67887 (nicht anrufen zwischen 21:00 und 8:00 Uhr)
E-Mail: edeltraud.bultmann@arcor.de

Homepage:
www.leukaemie-hilfe.de

Themen der Gruppe:
Leukämie, Lymphome, Plasmozytom, Multiples Myelom, Krebs

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.