Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Information, Beratung und Unterstützung, Hilfe zur Selbsthilfe, Seminare, Erfahrungsaustausch unter Betroffenen, face-to-face und online

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
In 60 regionalen Kontaktgruppen werden unterschiedliche Aktivitäten und Treffen angeboten, zum Beispiel auch für jüngere Betroffene unter 40 in sogenannten "Jungen Initiativen". Siehe Homepage der Kontaktgruppen https://www.amsel.de/regional/home/

Zugang:
Kontakt aufnehmen - Telefonisch, per Mail oder über die Homepage der einzelnen Gruppen: https://www.amsel.de/regional/home/

Kontakt:
Telefon: 0711 69786-0 Geschäftsstelle
E-Mail: info@amsel.de, Beratungsteam@amsel.de

Homepage:
www.amsel.de

Themen der Gruppe:
Nerven, Multiple Sklerose, Zentrales Nervensystem, Encephalomyelitis Disseminata

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Die Gruppe bietet ein monatliches Kontaktgruppentreffen an. Des weiteren Betreuung und Hilfe für Erkrankte und deren Angehörige, einen Fahrdienst, Freizeiten, Besuchsdienst und Weiteres. Zum Einzugsgebiet der Canstatter Gruppe gehören außerdem Obertürkheim, Untertürkheim, Hedelfingen, Wangen, Uhlbach, Rotenberg, Luginsland, Münster, Hofen, Neugereut, Mühlhausen, Mönchsberg, Freiberg, Zuffenhausen (teilweise), Stammheim (teilweise)

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden einmal monatlich samstags von 14:00 - 18:30 Uhr im Haus Clemens-von-Galen, großer Saal, EG, Gnesener Str. 83 in Bad Cannstatt statt. Genaue Termine sind zu erfragen oder der Homepage zu entnehmen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
E-Mail: stuttgart-bad-cannstatt@amsel.de

Homepage:
www.stuttgart-bad-cannstatt.amsel.de

Themen der Gruppe:
Nerven, Multiple Sklerose

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Die Gruppe bietet Austausch, Information, Beratung und Veranstaltungen an.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Kaffeenachmittage finden in der Regel jeden zweiten Samstag im Monat ab 14:30 Uhr im Bürgerhaus in Möhringen statt. Der Stammtisch findet am vierten Freitag im Monat statt. Der Veranstaltungsort ist zu erfragen.

Zugang:
Eine vorherige Kontaktaufnahme ist wegen der Planung erwünscht. Neue sind aber auch unangemeldet herzlich willkommen.

Kontakt:
Telefon: 07026 3763310 Marion und Norbert Lux
E-Mail: stuttgart-degerloch-westfilder@amsel.de

Homepage:
www.stuttgart-degerloch-westfilder.amsel.de

Themen der Gruppe:
Nerven, Multiple Sklerose

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Die Gruppe bietet Betreuung MS-Kranker, Fahr- und Besuchtsdienste, Freizeitunternehmungen (Kultur), Reisen und Ausflüge an. Zum Einzugsbereich gehören die Stuttgarter Vororte: Stuttgart-Ost, Stuttgart-West, Stuttgart-Nord, Feuerbach, Botnang, Stammheim (teils), Zuffenhausen (teils).

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
In der Regel finden die Kontaktgruppentreffen einmal im Monat samstags ab 14:30 Uhr bei Rudolfs Küche und Café, Rotebühlplatz 28 in 70173 Stuttgart statt. Genaue Trefftermine und das Programm sind der Homepage zu entnehmen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 8894026
E-Mail: stuttgart-mitte@amsel.de

Homepage:
www.stuttgart-mitte.amsel.de

Themen der Gruppe:
Nerven, Multiple Sklerose

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.