Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Bitte beachten Sie, dass einige Gruppen in der momentanen Situation ihre Treffen vorübergehend ausgesetzt haben oder als virtuelle Meetings abhalten. Persönliche Gruppentreffen orientieren sich an den aktuellen Corona-Regeln.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Ergebnisse

Die Suche nach dem Thema LUNGE ergab folgende Treffer. Bitte klicken Sie auf den Namen der Selbsthilfegruppe, um mehr zu erfahren.

Beschreibung:
Anlaufstelle für Fibrosepatienten, Erfahrungsaustausch, Hilfestellung zu Ärzten, Krankenhäsuern, REHA Maßnahmen, Aufklärung durch Fachvorträge

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden an jedem ersten Donnerstag im Monat von 17:00 - 19:00 Uhr in der Klinik Schillerhöhe, Konferenzraum, Solitudestr. 18 in Gerlingen statt.

Zugang:
Neue können unangemeldet zum Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 95855228 Udo Koch, 07142 43604 Klaus Geissler
E-Mail: u.koch@lungenfibrose.de, k.geissler@lungenfibrose.de

Homepage:
www.lungenfibrose-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Lunge

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Pulmonale Hypertonie ist eine seltene Krankheit, die das Zusammenwirken von Herz und Lunge betrifft. Sie äußert sich u. a. in Atemnot oder blauen Lippen. Unbehandelt führt sie zu Herzversagen. Unsere Selbsthilfe informiert über die Krankheit, die Forschung hierzu, soziale Fragen wie Alltagshilfen, oder Rechtsfragen.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Treffen finden 4 x jährlich statt, davon 2 x in den Fachkliniken des Landes, 2 x in Stuttgart und Umgebung zu allgemeinen Themen. Genaueres ist zu erfragen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 07161 44597 Helga Kühne, 07044 32844 Klaus Konz
E-Mail: kuehne-bw@phev.de, konz-bw@phev.de

Homepage:
www.phev.de/baden-wuerttemberg/

Themen der Gruppe:
Pulmonale Hypertonie, Lunge

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Die Gruppe ist für alle mit einer Lungen- und Atemwegserkrankung sowie ihre Angehörigen - nach dem Motto "Luft ist Leben". Wir sind offen für alle, denen das Atmen schwer fällt, sei es wegen der Lunge, dem Herz oder Long-Covid, denn gemeinsam können wir uns gegenseitig helfen.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Fachleute, Interessierte

Treffen:
Aktuell finden keine Treffen statt, da sich die Gruppe unter neuer Gruppenleitung im Neuaufbau befindet und noch Räumlichkeiten für die Treffen gesucht werden. Wer Raumvorschläge hat kann sich gerne an den Gruppenleiter wenden.

Zugang:
Neue müssen zuerst telefonisch oder per E-Mail Kontakt zur Gruppe aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 07192 931839
E-Mail: stuttgart@lebenbrauchtluft.de

Homepage:
www.sauerstoffliga.de

Themen der Gruppe:
Lunge, Sauerstoff-Langzeit-Therapie

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Wurde bei Ihnen oder bei einem Ihrer Angehörigen Lungenkrebs festgestellt? Wie kann man mit dieser Diagnose umgehen? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Welche neuen Therapieansätze sind möglich? Wie sieht das Leben mit oder nach Lungenkrebs aus? Zahllose Fragen, auf die man Antworten fnden möchte. Ärzte allein sind oftmals mangels Zeit nicht in der Lage all diese Fragen zu beantworten. Aus diesem Grund wurde die Selbsthilfe Lungenkrebs gegründet. Wir wollen informieren Wir wollen aufklären Wir wollen stärken Wir wollen vermitteln Wir wollen füreinander da sein

Offen für:
Betroffene, Angehörige

Treffen:
Die Treffen finden an jedem zweiten Mittwoch im Monat in Stuttgart-Bad Cannstatt statt. Termine 2022: 15. Juni, 13. Juli, 10. August, 14. September, 12. Oktober, 9. November, 14. Dezember

Zugang:
Eine Anmeldung zu den Treffen ist erforderlich.

Kontakt:
Telefon: 0163 2337559 Selbsthilfe Lungenkrebs Stuttgart, Monika Voigt - ab 18:00 Uhr
E-Mail: stuttgart@selbsthilfe-lungenkrebs.de

Homepage:
www.bundesverband-selbsthilfe-lungenkrebs.de

Themen der Gruppe:
Krebs, Lunge, Karzinom, Tumor

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Unsere Angebote sollen organtransplantierten Kindern und Jugendlichen helfen, einen Weg zwischen altersgerechtem Leben und verantwortungsvollem Umgang mit dem transplantierten Organ zu finden. Zudem wollen wir den betroffenen Kindern, Jugendlichen und Familien, die in ihrer Umgebung oft die Einzigen mit einer Transplantation sind, eine Möglichkeit zu Austausch geben. Hierzu organisieren wir Kinder- und Jugendfreizeiten wie die Kids-Camps und Familien-Camps, begleiten Kinder zur "Tackers"-Skifreizeit und arbeiten mit den Transplantationszentren zusammen.

Offen für:
Betroffene, Angehörige

Treffen:
Einmal im Sommer: Kids-Camp, zwei- bis dreimal im Jahr: Familien-Camps. Weitere Treffen bei Bedarf und auf Anfrage.

Zugang:
Neue müssen zuerst telefonisch oder per Mail Kontakt zur Gruppe aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 07361 5734447, 0176 24914601
E-Mail: familie.weth@transplant-kids.de

Homepage:
www.transplant-kids.de

Themen der Gruppe:
Transplantation, Eltern, Niere, Herz, Lunge, Leber, Darm, Bauchspeicheldrüse

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.