Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Anlaufstelle für Fibrosepatienten, Erfahrungsaustausch, Hilfestellung zu Ärzten, Krankenhäsuern, REHA Maßnahmen, Aufklärung durch Fachvorträge

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden an jedem ersten Donnerstag im Monat von 17:00 - 19:00 Uhr in der Klinik Schillerhöhe, Konferenzraum, Solitudestr. 18 in Gerlingen statt.

Zugang:
Neue können unangemeldet zum Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 95855228 Udo Koch, 07142 43604 Klaus Geissler
E-Mail: u.koch@lungenfibrose.de, k.geissler@lungenfibrose.de

Homepage:
www.lungenfibrose-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Lunge

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Wurde bei Ihnen oder bei einem Ihrer Angehörigen Lungenkrebs festgestellt? Wie kann man mit dieser Diagnose umgehen? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Welche neuen Therapieansätze sind möglich? Wie sieht das Leben mit oder nach Lungenkrebs aus? Zahllose Fragen, auf die man Antworten fnden möchte. Ärzte allein sind oftmals mangels Zeit nicht in der Lage all diese Fragen zu beantworten. Aus diesem Grund wurde die Selbsthilfe Lungenkrebs gegründet. Wir wollen informieren Wir wollen aufklären Wir wollen stärken Wir wollen vermitteln Wir wollen füreinander da sein

Offen für:
Betroffene, Angehörige

Treffen:
Die Treffen finden an jedem zweiten Dienstag im Monat von 15:00 - 17:00 Uhr im Wechsel der zwei Kliniken statt. Krankenhaus vom roten Kreuz, 5.Stock, Besprechungsraum, Badstraße 29 in 70732 Stuttgart - Bad Cannstatt oder Klinik Schillerhöhe, Konferenzraum, Solitudestraße 18 in 70839 Gerlingen.

Zugang:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt:
Telefon: 0163 2337559 Selbsthilfe Lungenkrebs Stuttgart, Monika Voigt - ab 18:00 Uhr
E-Mail: stuttgart@selbsthilfe-lungenkrebs.de

Homepage:
www.bundesverband-selbsthilfe-lungenkrebs.de

Themen der Gruppe:
Krebs, Lunge, Karzinom, Tumor

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Unsere Angebote sollen organtransplantierten Kindern und Jugendlichen helfen, einen Weg zwischen altersgerechtem Leben und verantwortungsvollem Umgang mit dem transplantierten Organ zu finden. Zudem wollen wir den betroffenen Kindern, Jugendlichen und Familien, die in ihrer Umgebung oft die Einzigen mit einer Transplantation sind, eine Möglichkeit zu Austausch geben. Hierzu organisieren wir Kinder- und Jugendfreizeiten wie die Kids-Camps und Familien-Camps, begleiten Kinder zur "Tackers"-Skifreizeit und arbeiten mit den Transplantationszentren zusammen.

Offen für:
Betroffene, Angehörige

Treffen:
1 x im Sommer: Kids-Camp 2-3 x im Jahr: Familien-Camps Weitere Treffen bei Bedarf und auf Anfrage

Zugang:
Neue müssen zuerst telefonisch oder per Mail Kontakt zur Gruppe aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 07361 5734447, 0176 24914601
E-Mail: familie.weth@transplant-kids.de

Homepage:
www.transplant-kids.de

Themen der Gruppe:
Transplantation, Eltern, Geschwisterkinder, Niere, Herz, Lunge, Leber, Darm, Bauchspeicheldrüse

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.