Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Bitte beachten Sie, dass einige Gruppen in der momentanen Situation ihre Treffen vorübergehend ausgesetzt haben oder als virtuelle Meetings abhalten. Persönliche Gruppentreffen orientieren sich an den aktuellen Corona-Regeln.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Ergebnisse

Die Suche nach dem Thema EMOTIONALE GESUNDHEIT ergab folgende Treffer. Bitte klicken Sie auf den Namen der Selbsthilfegruppe, um mehr zu erfahren.

Beschreibung:
Austausch von Erfahrung und Hoffnung, Arbeit nach dem 12-Schritte-Programm EA - Emotions Anonymous ist eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die ihre ganze Erfahrung, Kraft und Hoffnung miteinander teilen, um ihre emotionalen Probleme zu lösen. EA ist offen für Betroffene, die an Ängsten, Depressionen, Süchten oder Beziehungsproblemen leiden und die mit Hilfe des 12-Schritte-Programms ihre Probleme angehen wollen. Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit zu EA ist der Wunsch emotional gesund zu werden und diese Gesundheit zu erhalten. Wir urteilen und argumentieren nicht. Wir machen auch keine Vorschriften in persönlichen Dingen. Die meisten von uns sind in Lebenskrisen wie Trennung, Verlust eines Menschen, schwere Konflikte am Arbeitsplatz, Schwierigkeiten in Beziehungen jeglicher Art zu EA gekommen. Wir besuchen die Meetings nur um unseretwillen, um uns selbst zu helfen, nicht aus anderen Gründen oder einer anderen Person zuliebe. Unser gemeinsames Wohlergehen steht an erster Stelle. Jeder hilft jedem, und unser einziges Ziel ist es, uns und anderen emotional gestörten Menschen zu helfen gesund zu werden und diese Gesundheit zu erhalten.

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Die Meetings finden jeweils freitags von 19:00 - 20:30 Uhr in Stuttgart-Mitte statt.

Zugang:
Neue Betroffene nehmen bitte vorab per E-Mail Kontakt zur Gruppe auf. Interessenten an Präsenztreffen nehmen bitte ausschließlich über anfragen@ea-stuttgart.com Kontakt auf.

Kontakt:
E-Mail: anfragen@ea-stuttgart.com

Homepage:
www.ea-stuttgart.com

Themen der Gruppe:
Emotionale Gesundheit, EA (Emotions Anonymous), 12-Schritte-Gruppe

Kategorie:
Lebenskrise und Umbruchssituation

Beschreibung:
Gleichgesinnte zur Gruppengründung gesucht. Wer hat Freude am Rollenspiel mit Handpuppen? Gefühle spielerisch ausleben - egal wie alt wir sind. Ich suche Menschen, die Spaß am Handspiel mit Puppen haben. Ich selbst habe eine Ente, einen Waschbären, beide von Butlers in Stuttgart. Eine Fingerpuppe, einen kleinen Vogel vom Martinsbasar und einen Wolf vom Flohmarkt. Zu Hause habe ich ihn erst einmal gepflegt :) Wenn es mir nicht gut geht, lasse ich diese Puppen sprechen, tanzen und singen - das hilft mir. An Weihnachtsfeiern haben wir uns auch schon verkleidet und gesungen. Die Gäste fanden es charmant. Auf Reisen waren sie auch dabei, am Schluchsee und am Bodensee. Direkt am Wasser haben wir Fotoshootings gemacht. Auch die Spaziergänger hatten Freude daran, sie in ihrer Pose zu sehen - vor allem die Kinder. Wer von euch hat sich schon mit Handpuppen beschäftigt und ist interessiert mitzumachen? In einer Gruppe von 8 -10 Personen wären wir eine gute bunte Mischung. Ich freue mich darauf, meine Kontaktdaten bekommt Ihr von KISS Stuttgart. Liebe Grüße Jenny

Offen für:
Betroffene, Interessierte

Zugang:
Bitte erfragen Sie die Kontaktdaten bei KISS Stuttgart unter Tel. 0711 6406117 oder info@kiss-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Handpuppen, Emotionale Gesundheit

Kategorie:
Psychische Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.