Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Treffen mal ohne, mal mit ReferentInnen. Respekt und Achtung voreinander, erkennen der jeweiligen Bedürfnisse, gegenseitig anspornen, unabhängiger und selbständiger zu werden. Familien mit betroffenen Töchtern sind willkommen. Eine Mutter-Kind-Gruppe ist in Planung. Es werden auch Schwangere beraten, bei deren Kind bereits vor der Geburt UTS festgestellt wurde.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden fünmal jährlich samstags von 11:00 - 14:30 Uhr in Stuttgart-Mitte statt.

Zugang:
Neue müssen zuerst Kontakt zur Gruppe aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: rg-stuttgart@turner-syndrom.de

Homepage:
www.turner-syndrom.de

Themen der Gruppe:
Ullrich-Turner-Syndrom, Chromosomenfehlbildungen

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.