Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Bitte beachten Sie, dass einige Gruppen in der momentanen Situation ihre Treffen vorübergehend ausgesetzt haben oder als virtuelle Meetings abhalten. Persönliche Gruppentreffen orientieren sich an den aktuellen Corona-Regeln.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Ergebnisse

Die Suche nach dem Thema AM (ANONYME MESSIES) ergab folgende Treffer. Bitte klicken Sie auf den Namen der Selbsthilfegruppe, um mehr zu erfahren.

Beschreibung:
Erfahrungs- und Informationsaustausch über Unordnung, Desorganisation. Bewußtwerden der eigenen Gefühle und Bedürfnisse, Ermutigung und Unterstützung bei der Problembewältigung - aber keine Dienstleistung (wie Aufräumtruppe). Die Treffen finden in einer akzeptierenden, angstfreien und auf positive Möglichkeiten ausgerichteten Atmosphäre statt. Hilfsmöglichkeiten durch Lektüre geeigneter Bücher und ggf. der Organisation von Beratungs-, Hilfs- und Therapieangeboten. Keine Gruppenarbeit nach den 12-Schritten der Anonymen Alkoholikern.

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Die Treffen finden jeweils donnerstags, in geraden Kalenderwochen von 19:45 - 21:30 Uhr in Stuttgart-Mitte statt.

Zugang:
Bitte erfragen Sie die Kontaktdaten bei KISS Stuttgart unter Tel. 0711 6406117 oder info@kiss-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Messie-Syndrom, Desorganisation, AM (Anonyme Messies), Anonyme Messies, Psychische Erkrankung

Kategorie:
Psychische Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.