Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Austausch von Betroffenen und Angehörigen

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Es gibt keine Treffen in Stuttgart. Treffen im Umkreis von Stuttgart sind der Homepage zu entnehmen oder beim Landesverband direkt zu erfragen.

Zugang:
Betroffene und Angehörige können sich an die Stuttgarter Kontaktperson wenden. Die Kontaktdaten erhalten sie bei KISS Stuttgart. Interessierte und Fachleute wenden sich beim Landesverband an Herrn Eisenhardt.

Kontakt:
Telefon: 07133 961750 Herr Eisenhardt
E-Mail: claus-peter.eisenhardt@dgm.org

Homepage:
www.bw.dgm.org

Themen der Gruppe:
Nerven, ALS, Mitochondriale Erkrankungen

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.