Beschreibung:
Bei uns geht es um Fragen von jungen und jung gebliebenen Menschen, die von einer Sehminderung betroffen sind, z. B. zu Studien- und Berufswahl, Vererbbarkeit, Sich-Outen, sowie zur beruflichen Rehabiliation und Frühverrentung. Wir bilden dazu ein Netzwerk, in dem Erfahrungen und Lösungsideen ausgetauscht werden. Dabei lernen wir uns bei gemeinsamen Aktivitäten in lockerer Atmosphäre kennen.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden am zweiten Freitag im Monat von 15:00 - 18:00 Uhr an wechselnden Locations in Stuttgart statt. Die Orte werden rechtzeitig auf der Webseite veröffentlich: https://www.pro-retina.de/regionalgruppen/baden-wuerttemberg/stuttgart/termine

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 07181 4745654, 0176 23948615

Homepage:
www.pro-retina.de/stuttgart

Themen der Gruppe:
Sehbehinderung, Netzhautdegeneration, Retinitis pigmentosa, Macula-Degeneration, Auge

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung