Beschreibung:
Förderung des Friedens und des Rechtsgedankens in den zwischenstaatlichen Beziehungen und Beseitigung jeglicher Unterdrückung. Unterstützung der Bemühungen um die allgemeine, vollständige und kontrollierte Abrüstung und um die kollektive Gewährleistung der Sicherheit, die Überwindung des Kolonialismus, des Völker- und Rassenhasses in allen Erscheinungsformen und die gleichberechtigte internationale Zusammenarbeit auf wirtschaftlichem, technisch-wissenschaftlichem, kulturellem und sozialem Gebiet. Gewährt Menschen, die Kriegsdienste verweigern Schutz und Hilfe. Er setzt sich ein für die Anerkennung der Kriegsdienstverweigerung als Menschenrecht.

Offen für:
Alle

Zugang:
Die Treffen sind telefonisch oder per E-Mail zu erfragen.

Kontakt:
Telefon: 0711 51885601
E-Mail: ba-wue@dfg-vk.de

Homepage:
www.dfg-vk.de

Themen der Gruppe:
Pazifismus, Abrüstung

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur