Beschreibung:
Verbesserung der Lebensqualität Querschnittgelähmter, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit, Einzelfallhilfe und Forschungsunterstützung.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Alle 2 Monate trifft sich eine Gruppe von Betroffenen und Angehörigen.

Zugang:
Genaue Trefftermine sind telefonisch zu erfragen.

Kontakt:
Telefon: 07141 75462
E-Mail: seiferheld@t-online.de

Homepage:
www.fgq.de

Themen der Gruppe:
Querschnittlähmung

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung