« Zurück zur Suche

Anonyme Spieler - GA Stuttgart (Gamblers Anonymous)

Beschreibung:
Hilfe zur Selbsthilfe für abhängige Spielsüchtige, Genesungsprogramm der 12 Schritte und 12 Traditionen. Ziel: Spielfreiheit zu erreichen bzw. zu erhalten und süchtigen Spielern bzw. Spielerinnen zu helfen. Wir sind eine anonyme Selbsthilfegruppe. Diese Gruppe ist offen für Jedermann/Jedefrau (sowie Angehörige/Freund*innen von betroffenen Spielsüchtigen) wenn es um Glücksspiel- bzw. Spielsucht im weitesten Sinne geht. Dies beinhaltet, neben dem klassischen Automatenspiel, alle Formen von Online-Wetten und Online-Spielen, als auch problematisches Computer- und Internetnutzungsverhalten. Einfach zu unseren Meetings kommen und sich selbst einen Eindruck verschaffen. Anonyme Spieler sind eine Gemeinschaft von Frauen und Männern, die ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung miteinander teilen, um ihr gemeinsames Problem zu lösen und anderen zwanghaften Spielern bei ihrer Genesung zu helfen.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Freunde von Betroffenen

Treffen:
Die Meetings finden montags von 19:30 - 21:00 (ggf. 21:30) Uhr im Nachbarschafts-Treff Hallschlag, Am Römerkastell 73 in 70376 Stuttgart statt. (Achtung: Die Hausnummer 73 gibt es zweimal am Gebäude, es ist die rechte Nummer, Eingang hinter dem Haus, erster Stock links, Gruppenraum 1).

Zugang:
Interessierte können unangemeldet zum Meeting kommen. Bei Fragen können Sie vorab Kontakt zur Gruppe aufnehmen. Das E-Mail-Postfach der Gruppe wird nicht täglich gelesen, normalerweise aber 1x wöchentlich.

Kontakt:
E-Mail: stuttgart@anonyme-spieler.org

Homepage:
www.anonyme-spieler.org

Themen der Gruppe:
Spielsucht, 12-Schritte-Gruppe, GA (Gamblers Anonymous), Anonyme Spieler, Sucht, Glücksspiel

Kategorie:
Suchterkrankung