Beschreibung:
Betroffene zur Gründung einer Selbsthilfegruppe gesucht. „Schlafen Sie oft erschöpft ein, um dann schon eine Stunde oder zwei Stunden später wieder aufzuwachen? Gehören Sie zu den berufstätigen Menschen, die schon seit vielen Jahren versuchen ihren Alltag zu bewältigen, auch wenn Sie nachts häufig aufwachen und oft stundenlang nicht wieder einschlafen können. Viele von uns gehen seit Jahren zu Ärzten, ja sogar in Kliniken, ohne nennenswerte Hilfe zu finden und fühlen sich nicht ernstgenommen. In der Selbsthilfegruppe wollen wir uns darüber austauschen, was uns helfen könnte und gemeinsam nach Unterstützung suchen, dass wir wieder tiefen und erholsamen Schlaf finden.“ Regina

Offen für:
Betroffene

Zugang:
Interessierte Betroffene können sich bei der Initiatorin unter schlaflos-selbsthilfe@gmx.de in eine Interessiertenliste aufnehmen lassen.

Kontakt:
E-Mail: schlaflos-selbsthilfe@gmx.de

Themen der Gruppe:
Schlafstörung

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung