Beschreibung:
Hilfe für Betroffene (ab 56 - 58 Jahren) zum Ausstieg, Begleitung von Angehörigen, Rückfallprävention, zufriedene Abstinenz. Die Gruppe ist offen für Drogen- und Medikamentenabhängige, allerdings sind überwiegend alkoholabhängige Menschen in der Gruppe. Die Gruppe steht der evangelischen Kirche nahe.

Offen für:
Betroffene, Interessierte

Treffen:
Die Treffen finden 14-täglich mittwochs, in den geraden Kalenderwochen von 14:30 - 16:30 Uhr bei der Evangelischen Gesellschaft, Büchsenstr. 34 / 36, Raum 150, erstes OG in Stuttgart-Mitte statt.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 333944

Homepage:
www.freundeskreise-sucht-wuerttemberg.de

Themen der Gruppe:
Sucht, Drogen, Medikamente, Alkohol, SeniorInnen

Kategorie:
Suchterkrankung