Meeting Me – App für virtuelle Gruppentreffen

Bild: Zeichnung von Menschen in einem Stuhlkreis

In der Corona-Krise mussten viele Selbsthilfegruppen lernen, sich mithilfe von Video- und Telefonkonferenzen auszutauschen, da es bisher keine maßgeschneiderte digitale Lösung für sie gegeben hat. Das möchten wir von KISS Stuttgart ändern und haben vom Programmierstudio Chasing Carrots eine eigene Software entwickeln lassen, die auf die Bedürfnisse von Selbsthilfegruppen zugeschnitten ist. Mit „Meeting Me“ können virtuelle Treffen mit bis zu 15 Teilnehmenden durchgeführt werden. Kommuniziert wird per Mikrofon in hervorragender Sprachqualität, Echos und Rückkopplungen werden automatisch herausgefiltert. Das Besondere dabei ist: statt durch Videoübertragung werden die Teilnehmenden in gezeichneter Form dargestellt und können neben der Sprache auch mit animierten Gesten miteinander kommunizieren und im Raum umhergehen. Somit können auch Menschen ohne Kamera an den Meetings teilnehmen und benötigen lediglich ein Mikrofon oder Headset. Die Anwendung wird im ersten Quartal 2022 auf PC und Smartphone veröffentlicht und kann dann plattformübergreifend eingesetzt werden.

Vorab-Version zur sofortigen Nutzung

Um Meeting Me möglichst optimal auf die Bedürfnisse von Gruppen anzupassen, aber auch, um angesichts einer sich verschärfenden Corona-Lage die Wartezeit zu überbrücken, stellen wir eine Vorab-Version (Beta) zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Sie enthält bereits die meisten Funktionen der finalen Version und ist startklar für virtuelle Treffen. Sie ist aber noch nicht optimiert und soll noch vereinfacht werden. Auch können noch Fehler auftreten, die durch diese Testphase entdeckt und behoben werden sollen.

Alle, die mitmachen wollen, laden dazu Meeting Me herunter. Eine Person legt ein Treffen an, schickt den anderen Meeting-Teilnehmenden Termin und Zugangscode und schon kann es losgehen. Alle Kontaktstellen bzw. Selbsthilfegruppen aus Baden-Württemberg sind herzlich eingeladen, die Beta-Version zu testen.

Meeting Me herunterladen

Test-Version: Nutzung auf eigenes Risiko

Anleitung: MeetingMe_Anleitung.pdf
(enthält Zugangsweg zum Anlegen von Treffen)

Feedback

    Fehlerbeobachtungen, Änderungswünsche, Ideen ... wir freuen uns über Rückmeldungen jeglicher Art.

    Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein, wenn Sie gern eine Antwort auf Ihr Feedback hätten, oder wenn wir Sie benachrichtigen sollen, sobald die finale Version von Meeting Me veröffentlicht wird.