15.11.2019 | 11:00 - 13:30

Worte schaffen Werte

Der Fachtag »Worte schaffen Werte« will eine breite Öffentlichkeit der Zivilgesellschaft für das Thema »Antifeminismus von Rechts« sensibilisieren. Anti-Gender-Diskurse finden seit einiger Zeit quer durch alle gesellschaftlichen und politischen Milieus statt und dienen zunehmend als Bindeglied, um rechte Positionen gesellschaftsfähig zu machen, wie ein konservatives Familienbild oder überholte traditionelle Geschlechterrollen. Angriffe von Rechts gegen Politikerinnen, verbale Gewalt gegen Frauen in den sozialen Medien und der Einfluss von rechten Frauenbildern in unserem Alltag werden in diesem Fachtag aufgegriffen. Wie können Frauen in der Öffentlichkeit, im Alltag und in der Konfrontation den Antifeminismus erkennen, wie sich verhalten? Denn Frauenrechte sind Menschenrechte und nicht verhandelbar. Ziel des Fachtages ist es, den Bedarf von Frauen zu ermitteln, um eine größere Fachkonferenz in 2020 inhaltlich vorzubereiten. Der Fachtag klingt mit einem Get together und einem Mittagsimbiss aus.

Mehr Infos
Flyer.pdf

Termin
Freitag, 15.11.2019, 11:00 – 13:30 Uhr

Anmeldedetails
Die Veranstaltung ist kostenfrei; um Anmeldung wird gebeten. Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt.

Anmeldung
Anmeldung unter info@landesfrauenrat-bw.de

Veranstaltungsort
Literaturhaus Stuttgart
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart