12.2.2022 | 10:00 - 16:00

AUSGEBUCHT: Achtsamkeit und die Qualitäten des Selbstmitgefühls (Online-Seminar)

Bild: Frau schaut in Spiegel

Der Workshop ist ausgebucht!

Tagesworkshop im Online-Format „Achtsamkeit – praktische Achtsamkeitsmeditationen und die achtsame innere Haltung des Selbstmitgefühls“
(basierend auf MBSR nach Jon Kabat-Zinn)

Es gehört zum Kurskonzept dieses Online-Workshops, dass die Teilnehmenden durchgehend aktiv am Geschehen teilnehmen und sich bei den Gesprächen auch mit ihrem Bild zeigen. So kann auch das Online-Format lebendig sein und auch über den Bildschirm kann eine spürbare menschliche Begegnung gelingen.

Achtsamkeit: das sind angeleitete Meditationen im Sitzen, Liegen und mit langsamen Yoga-Bewegungen. Diese werden wir im Workshop zusammen ausprobieren.

Bereiten Sie dafür in der Nähe des Computers, in Hörweite, einen Platz vor, an dem Sie gut liegen und ein wenig Yoga machen können. Zum Beispiel auf einer Matte oder einer gefalteten Decke. Legen Sie auch eine Decke und evtl. Kissen bereit, um es sich für eine halbe Stunde im Liegen bequem und warm einzurichten.

Achtsamkeit: das bedeutet außerdem das Einnehmen und Pflegen einer bestimmten inneren Haltung. Achtsamkeit lebt von der Akzeptanz, der Freundlichkeit und dem Mitgefühl uns selbst und anderen gegenüber. Wie wirken diese achtsamen Qualitäten und wie können wir sie in der Achtsamkeitsmeditation und mitten im Alltagsgeschehen pflegen?

Im Workshop wechseln sich Kurzvorträge, angeleitete Meditationen und der Austausch in Kleingruppen miteinander ab. Auch die beiden großen Pausen gehören inhaltlich mit zum Workshop. Wir werden in der Zeit von 10 bis 16 Uhr zwei große Pausen von 50 bis 60 Minuten machen. Wann sie genau stattfinden, das legen wir spontan zusammen fest. Die Pausen sind thematisch in den Achtsamkeits-Workshop eingebunden. Hier können Sie die „Achtsamkeit im Alltag“ gleich ausprobieren. Sie können sich in diesen Zeiten zum Beispiel eine kleine Mahlzeit zubereiten, einen Spaziergang/Sport machen oder sich einer kleinen praktischen Aufgabe im Haushalt widmen, wie zum Beispiel „Küche aufräumen“, „Müll wegbringen“ oder „ein Bild aufhängen“.

Leitung
Sandra Brodtmann, Systemische Therapeutin, Coach, Heilpraktikerin, MBSR-/MBCT, Lehrerin

Termin
Samstag, 12.02.2022, 10:00 – 16:00 Uhr

Anmeldedetails
Kostenfreies Angebot für 8 – 14 Menschen aus Selbsthilfegruppen/-initiativen. Das Seminar findet online auf Zoom statt. Den Link und alle Infos erhalten Sie nach der Anmeldung.

Anmeldung
Der Workshop ist ausgebucht.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.