27.1.2018 | 10:00 - 16:30

Seminar für Menschen aus Selbsthilfegruppen: Abschied und Trauer in der Selbsthilfe

In der Selbsthilfe kommen Menschen in schwierigen Lebensphasen und extremen Situationen zusammen: kein Wunder, dass beispielsweise der Abschied von der eigenen Gesundheit oder die Trauer um einen wichtigen Menschen eine große Rolle spielen.

Im Seminar wollen wir uns Grundwissen rund um Trauer und Abschied aneignen, um mit extremen Situationen und Gefühlen besser umgehen zu können.

Außerdem werden wir mithilfe von Fallbeispielen aus der Praxis erarbeiten, wie wir mit Abschieden in der Gruppe bzw. einem Trauerfall umgehen können. Hilfreiche Geschichten und Texte rund um das Thema, kleine Entspannungsübungen und die Kontakte zu anderen Selbsthilfegruppen lassen die gemeinsame Fortbildung trotz des schweren Themas zum positiven Erlebnis werden.

Leitung:
Theresa Keidel, Diplom-Sozialpädagogin, Entspannungspädagogin, Coach

Termin:
Samstag, 27. Januar 2018, 10:00 – 16:30 Uhr

Anmeldedetails:
Kostenlose Veranstaltung für 8 bis 12 Menschen aus Selbsthilfegruppen

Anmeldung:
bis 11.01.2018 bei KISS Stuttgart

Veranstaltungsort
KISS Stuttgart
Tübinger Straße 15
70178 Stuttgart

Anmeldung