29.2.2020 | 10:30 - 16:00

Selten sind viele

Seit 2007 gibt es den Tag der seltenen Erkrankungen, um den 300 Millionen Menschen weltweit, die mit einer Seltenen Erkrankung leben, eine Stimme zu geben.
Diese Jahr findet nun der 1. Süddeutsche Tag der Seltenen Erkrankungen in Ulm statt. Ziel ist, die Anliegen von Patient*innen mit einer Seltenen Erkrankung noch mehr in den Fokus rücken. Den Tag über gibt es ein informatives Programm aus verschiedenen Vorträgen und Workshops zu Seltenen Erkrankungen, sowie die Möglichkeit, sich bei den vertretenden Selbsthilfegruppen vor Ort zu informieren.

Weitere Infos
Flyer.pdf

Termin
Samstag, 29.02.2020, 10:30 – 16:00 Uhr

Anmeldedetails
kostenfreie Veranstaltung für Patient*innen, Ärzt*innen und interessierte Menschen

Anmeldung
bis Montag 17.02.20 online unter www.kvbawue.de/seltene-erkrankungen

Veranstaltungsort
Haus der Begegnung
Grüner Hof 7
89073 Ulm