22.11.2022 | 18:30 - 20:30

Online-Seminar für Menschen aus Selbsthilfegruppen/-initiativen: Atemlos durchs Jahr – in Ruhe ausklingen lassen!

Bild: Frau hält kleine Frau auf der Hand. Kalenderblatt fällt ab

Die meistgelesene Überschrift in den letzten Jahren „Wir leben in unruhigen Zeiten…“.
Diese Unruhe ist kollektiv und spürbar im eigenen Leben. Manche Redewendungen sind schon sehr alt, aber sehr aktuell: Mir stockt der Atem. Mir bleibt die Luft weg. Einen Kloß im Hals haben. Den Boden unter den Füßen verlieren.
Der Körper speichert unsere Erfahrungen von Angst und Hektik. Unsere Stimme lässt uns Unstimmigkeiten in unserem Leben hören. Vielen von uns fehlt die Beständigkeit im Außen.
Was können wir tun? Das Beständige in unserem Körper suchen: Der Atem, der zuverlässig kommt und geht. Unsere Schritte, die vom Boden getragen werden. Der Halt, den uns unsere Aufrichtung gibt. Eine Stimme, die bei anderen auf Resonanz stößt.
In kleinen alltagstauglichen Übungen möchte ich mit Ihnen die Einfachheit im Körper suchen, die uns durch diese Zeiten trägt – jeden Tag aufs Neue!
Im Austausch teilen wir Trittsteine auf diesem Weg, um gelassen und ruhig das Jahr zu beenden.

Leitung
Stefanie Bisanz, Logopädin mit dem Schwerpunkt Stimm- und Atemtherapie sowie Stimm- und Sprechtraining, www.stimmwerkstatt-bisanz.de

Termin
Dienstag, 22.11.2022, 18:30 – 20:30 Uhr

Anmeldedetails
Kostenfreies Angebot für 10 – 25 Menschen aus Selbsthilfegruppen/-initiativen

Anmeldung
bis 06.11.2022 bei KISS Stuttgart unter info@kiss-stuttgart.de oder 0711 6406117

Anmeldung