14.5.2019 - 6.6.2019 | Ganztägig

KISS & Kunst: Ausstellung Kraftakt im Rathaus Stuttgart

Selbsthilfegruppenmitglieder wissen: das eigene Thema kann schwer wiegen. Auch, sich diesem Thema zu stellen und sich zu öffnen, um gemeinsam mit anderen daran zu arbeiten, kann ein echter Kraftakt sein. Der renommierte Bildhauer und Maler Thomas Putze (u.a. in der Staatsgalerie ausgestellt) hat Menschen aus Selbsthilfegruppen portraitiert und dabei diesen Kraftakt auf seinen Körper übertragen. Mal verwendete er einen mit 20 Kilo Gewicht beschwerten Pinsel, mal kratzte und brannte er mit Kettensäge, Flex oder Schweißbrenner auf Holz und Metall. Und manche Bilder fertigte er sogar mit verbundenen Augen oder kopfüber von der Decke hängend an. Am Ende entstanden aus dieser körperlichen Performance ganz unterschiedliche Darstellungen von Menschen, die ihre Hürden auf dem Weg vom Ich zum Wir genommen haben. Die Ausstellung dieser außergewöhnlichen Werke ist ab Mitte Mai drei Wochen im Rathaus zu sehen.

Vernissage:
Mittwoch, 14.05.2019, 17:00 Uhr (im Beisein des Künstlers), 3. OG im Rathaus Stuttgart. Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Termin:
Mittwoch, 14.05. – Donnerstag 06.06.2019

Künstler:
Thomas Putze, Bildhauer und Maler aus Stuttgart

Weitere Infos zum Künstler:
www.thomasputze.com

Anmeldedetails:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Eintritt zur Vernissage und Kunstausstellung ist frei.

Veranstaltungsort
Rathaus Stuttgart, 3. OG
Marktplatz 1
70173 Stuttgart