3.7.2020 | 11:00 - 12:30

Informationsveranstaltung für Fachleute in Beratungsstellen und -funktionen: Selbsthilfegruppen – welche es gibt und was sie machen – [abgesagt]

BIld: Schwimmring

Die Chance, durch den Besuch einer Selbsthilfegruppe Entlastung und vertrauensvolle Gemeinschaft zu erleben, wieder Bewegung ins eigene Leben zu bringen und dadurch mehr Lebensqualität zu gewinnen, könnte eigentlich von noch viel mehr Menschen genutzt werden. Leider wissen viele gar nicht, wie groß und vielfältig das Gruppenangebot in Stuttgart tatsächlich ist.

Wir bieten Menschen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich an, ihr Wissen über Selbsthilfegruppen und deren Wirkung zu erweitern, damit sie in ihrem Arbeitsbereich fundiert zu gemeinschaftlicher Selbsthilfe (be)raten können.

Leitung
Janne Rauhut, Sozialarbeiterin, B.A., KISS Stuttgart

Termin
Freitag, 03.07.2020, 11:00 – 12:30 Uhr – findet nicht statt!

Anmeldedetails
Kostenlose Veranstaltung für 4 bis 12 Mitarbeiter*innen aus dem Bereich Beratung
(Spzial- und Gesundheitsbereich sowie Betriebe und Behörden)

Anmeldung
bis 19.06.2020 bei KISS Stuttgart

Veranstaltungsort
KISS Stuttgart
Tübinger Straße 15
70178 Stuttgart

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.