15.6.2021 | 19:00

Gesundheit inklusive! Olgäle ade – Wie geht’s weiter im Erwachsenenalter

Jahrelang wurde das Kind umfassend im Olgahospital (oder vergleichbarer Einrichtung) behandelt. Dann ist es zu alt und darf dort nicht mehr behandelt werden.
Eine Problematik, vor der alle Eltern von Kindern mit Handicap irgendwann stehen. Wo findet man vergleichbare medizinische Versorgung. Oftmals ein kräftezehrender Irrweg durch Praxen, Krankenhäuser oder Rehaeinrichtungen.

F.U.N.K e. V. Stuttgart, der Förderverein zur Unterstützung neurologisch erkrankter Kinder e. V. lädt alle Eltern und Interessierten aus den angeschlossenen Selbsthilfegruppen zum Vortrag mit Gespräch ein.
Für diese Veranstaltung konnte Frau Simone Fischer, Beauftragte der Landeshauptstadt Stuttgart für Menschen mit Behinderung, als Referentin gewonnen werden.

Weitere Infos
Flyer.pdf

Termin
Dienstag, 15.06.2021, 19:00 Uhr

Anmeldedetails
Bitte melden Sie sich bis zum 10.06.2021 unter sattlerhome@t-online.de an. Der Meetinglink wird Ihnen anschließend zugeschickt.

Ort
online