29.5.2019 | Ganztägig

Welt MS Tag in Stuttgart

Im Rahmen des Welt MS Tag am 20. Mai 2019 lässt AMSEL e. V. die MS ganz plastisch #sichtbar werden. An einem mannshohen Gehirnmodell in den Königsbau-Passagen sowie in einem anschließenden Symposium mit drei Vorträgen.
Am überdimensionalen Gehirnmodell informiert AMSEL tagsüber die interessierte Öffentlichkeit über MS, MS-ExpertInnen stehen für Fragen zur Verfügung und führen buchstäblich durch die Welt des Gehirns.
Abends finden im Haus der Katholischen Kirche Vorträge zu unsichtbaren Symptomen der MS statt. Nach den Kurzvorträgen gibt es Gelegenheit, den MS-Spezialisten Fragen rund um die MS zu stellen und sich mit Betroffenen auszutauschen. Für die Vorträge ist eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Infos
www.amsel.de/weltmstag
oder bei Christine Eiss, Tel. 0711 69786-51, E-Mail christine.eiss@amsel-dmsg.de

Termin
Mittwoch, 29.05.2019
in den Königsbau-Passagen von 11:00 – 17:00 Uhr
im Haus der Katholischen Kirche ab 17:30 Uhr

Anmeldetails
Das Gehirnmodell tagsüber ist kostenfrei und ohne Anmeldung besuchbar.
Das Symposium ist ebenfalls kostenfrei, hierfür ist eine Anmeldung nötig.

Anmeldung für das Symposium
bis 17.05.2019 bei Christine Eiss, Tel. 0711 69786-51, E-Mail christine.eiss@amsel-dmsg.de

Veranstaltungsort
Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7
70173 Stuttgart