3.11.2017 - 5.11.2017 | Ganztägig

Bundestreffen Junge Selbsthilfe 2017

Kontakte knüpfen, Ideen entwickeln, gemeinsam vorangehen – die Reise geht weiter!

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Bundestreffen für junge Selbsthilfeaktive und junge MitarbeiterInnen von Selbsthilfekontaktstellen statt.

Die dreitägige Zusammenkunft richtet sich an junge Menschen im Alter von 18 bis 35 Jahren. Die OrganisatorInnen möchten einen Raum bieten, in dem sich Selbsthilfeaktive und -unterstützerInnen vernetzen, gegenseitig beraten und informieren, gemeinsame Projekte entwickeln und Visionen für die Junge Selbsthilfe in Deutschland diskutieren können. Dabei soll an die vielen guten Ideen vom vergangenen Jahr angeknüpft und die gemeinsame Reise weiter fortgesetzt werden.

Ein Planungsteam wird die inhaltliche Gestaltung übernehmen. Dafür werden Interessierte gesucht, die Lust haben, sich an der Moderation von Workshops und Kleingruppen sowie an der Vorbereitung des Programms zu beteiligen.

Die Kosten für Verpflegung und Unterkunft in der Jugendherberge werden übernommen. Für die Anfahrtskosten kann bei Bedarf ein Zuschuss gewährt werden. Die Organisation hat die NAKOS übernommen, das Treffen wird vom AOK-Bundesverband gefördert.

Möchten Sie zu dem Bundestreffen auf dem Laufenden gehalten werden? Wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf. Schicken Sie einfach eine E-Mail an junge-selbsthilfe@nakos.de

Rückblick: Bundestreffen 2016 in Heidelberg

Termin
03.11. – 05.11.2017

Anmeldung
bis 15.06.2017

Anmeldedetails
Die Anmeldeunterlagen als PDF:

Veranstaltungsort
CJD Tagungs- und Gästehaus Bonn Godesberg
Mandelbaumweg 2
53177 Bonn