21.9.2019 | 10:30 - 15:30

Austauschtreffen Impulsreferat: Empathie – Die Kunst mit den Augen der Anderen zu sehen

Bild: bunte gezeichnete Köpfe

Zum Austauschtreffen sind Mitglieder aus allen Stuttgarter Selbsthilfegruppen und Initiativen herzlich eingeladen. Es bietet die Möglichkeit, andere Engagierte kennenzulernen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen, Ideen und Erfahrungen auszutauschen, sich gegenseitig zu inspirieren.

Am Vormittag führt uns Margit Hägebarth in die Empathie und die gewaltfreie Kommunikation ein.
Jedes Mal, wenn dir wirklich zugehört wird und du verstanden wirst, ohne verurteilt zu werden oder anders sein zu sollen, kannst du deine Welt mit neuen Augen sehen und weiterkommen.

Mit den Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation üben wir:
– bewusst zuzuhören
– präsent und authentisch zu sein
– uns einzufühlen in uns selbst und in andere

Mittags wird ein kostenfreier kleiner Imbiss gereicht.

Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, Fragen aus Ihrer Gruppenarbeit zu stellen, zu denen Sie von den Erfahrungen anderer profitieren möchten.
Diese Themen werden in Kleingruppen vertieft.

ReferentInnen
Margit Hägebarth, Supervisorin DGSv, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
Hilde Rutsch, Dipl. Sozialarbeiterin, Selbsthilfekontaktstelle KISS Stuttgart
Janne Rauhut, Sozialarbeiterin, B.A., Selbsthilfekontaktstelle KISS Stuttgart

Termin
Samstag, 21.09.2019, 10:30 – 15:30 Uhr

Anmeldedetails
Austauschtreffen für 8-30 Menschen aus Selbsthilfegruppen. Die Teilnahme und die Verpflegung vor Ort sind kostenfrei.

Anmeldung
bis 12.09.2019 bei KISS Stuttgart

Veranstaltungsort
Bürgerzentrum West
Bebelstraße 22
70193 Stuttgart

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.