10.4.2019 | 17:30 - 20:00

[Ausgebucht] 25 Jahre Arbeitskreis Essstörungen

Der Arbeitskreis Essstörungen feiert und lädt ein.
Seit 25 Jahren besteht jetzt dieser Zusammenschluss als Fachgremium, das sich aus Vertreterinnen und Vertretern von psychosozialen Beratungsstellen und stationären Einrichtungen sowie freiberuflichen Fachfrauen aus Stuttgart und der Region zusammensetzt. Neben fachlichem Austausch, Fortbildung und Öffentlichkeitsarbeit setzt sich der Arbeitskreis für eine bessere Versorgung/ Vernetzung der ambulanten und stationären Angebote bei der Behandlung von Essstörungen in Stuttgart ein.
In der Jubiläumsveranstaltung in Kooperation mit dem Sozialamt der Landeshauptstadt Stuttgart wird nicht nur die stellvertretende Sozialamtsleiterin der Landeshauptstadt Stuttgart ein Grußwort halten und der Arbeitskreis Essstörungen vorgestellt. Im Fokus steht der Dokumentarfilm über Essstörungen „Ich hab’s geschafft“ von Shirley Hartlage, Waage e. V. Hamburg.

Weitere Infos
Flyer.pdf

Termin
Mittwoch, 10.04.2019, 17:30 – 20:00 Uhr

Anmeldung
Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Veranstaltungsort
Delphi Kino
Tübinger Str. 6
70178 Stuttgart