« Zurück zur Suche

Angehörige von Menschen mit PTBS

Beschreibung:
Angehörige zur Gründung einer Selbsthilfegruppe gesucht. Sie sind angehörige Person eines Menschen, der unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) leidet? Die PTBS äußert sich durch unterschiedliche Symptome. Besonders Angstzustände und Panikattacken sind nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für die Angehörigen belastend und mit Einschränkungen verbunden. Sie möchten den/die Betroffene gerne unterstützen, wissen aber oft nicht wie und fühlen sich hilflos? Für die Gründung einer Selbsthilfegruppe werden Angehörige von Menschen mit PTBS gesucht. Im Gespräch mit anderen Angehörigen können Sorgen und Erfahrungen geteilt und sich gegenseitig Mut gemacht werden.

Offen für:
Angehörige

Zugang:
Angehörige können sich bei KISS Stuttgart unter Tel. 0711 6406117 oder info@kiss-stuttgart.de auf eine Interessiertenliste setzen lassen. Sie erhalten dann eine Einladung zum ersten Treffen.

Themen der Gruppe:
Psychische Erkrankung, PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung), Angehörige

Kategorie:
Psychische Erkrankung und Probleme