Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Gedankenaustausch, gegenseitige Hilfe, Vorträge über medizinische, soziale, technische Hilfsmittel, Mobilisation. Es werden Anekdoten und Sketche vorgetragen, es wird gesungen und gelacht und damit das Selbstbewusstsein gefördert. Telefonische Beratung bei Alltagsproblemen, die mit der Erkrankung zusammenhängen

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden an jedem ersten Montag im Monat um 14:00 Uhr in der Klinik Schillerhöhe, Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie, Auditorium, ersten OG, Solitudestr. 18 in 70839 Gerlingen statt.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen. Änderungen sind allerdings möglich. Bei Fragen können Sie vorab Kontakt zur Gruppe aufnehmen. Die Kontaktdaten erfahren Sie bei KISS Stuttgart unter 0711 6406117 oder info@kiss-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Atemwegserkrankung, Sauerstoff-Langzeit-Therapie

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.