Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Verbesserung der Lebensqualität Querschnittgelähmter, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit, Einzelfallhilfe und Forschungsunterstützung.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Alle 2 Monate trifft sich eine Gruppe von Betroffenen und Angehörigen.

Zugang:
Genaue Trefftermine sind telefonisch zu erfragen.

Kontakt:
Telefon: 07141 75462
E-Mail: seiferheld@t-online.de

Homepage:
www.fgq.de

Themen der Gruppe:
Querschnittlähmung

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Zu diesem Thema gibt eine Betroffene ihre eigenen Erfahrungen an andere Betroffene und deren Angehörige weiter. "Gerne unterstütze ich Sie bei allen Fragen, außer in rechtlichen Angelegenheiten, durch Zuhören und Gespräche persönlich, per E-Mail oder am Telefon, Besuche im Krankenhaus oder bei Ihnen zu Hause, Begegnungen in meiner Wohnung, damit Sie einen Eindruck von meinen Einrichtungen bekommen oder im Café, damit Sie sich daran erinnern wie gut das tut. Begleitung in den ersten Monaten und auch in der Folgezeit."

Offen für:
Betroffene

Zugang:
Kontakt per E-Mail aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: info@leben-mit-beatmung.de

Homepage:
www.leben-mit-beatmung.de

Themen der Gruppe:
Querschnittlähmung

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.