Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Austausch von Betroffenen und Angehörigen

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Es gibt keine Treffen in Stuttgart. Treffen im Umkreis von Stuttgart sind der Homepage zu entnehmen oder beim Landesverband direkt zu erfragen.

Zugang:
Betroffene und Angehörige können sich an die Stuttgarter Kontaktperson wenden. Die Kontaktdaten erhalten sie bei KISS Stuttgart. Interessierte und Fachleute wenden sich beim Landesverband an Herrn Eisenhardt.

Kontakt:
Telefon: 07133 961750 Herr Eisenhardt
E-Mail: claus-peter.eisenhardt@dgm.org

Homepage:
www.bw.dgm.org

Themen der Gruppe:
Nerven, ALS, Mitochondriale Erkrankungen

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Information, Beratung und Unterstützung, Hilfe zur Selbsthilfe, Seminare, Erfahrungsaustausch unter Betroffenen, face-to-face und online

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
In 60 regionalen Kontaktgruppen werden unterschiedliche Aktivitäten und Treffen angeboten, zum Beispiel auch für jüngere Betroffene unter 40 in sogenannten "Jungen Initiativen". Siehe Homepage der Kontaktgruppen https://www.amsel.de/regional/home/

Zugang:
Kontakt aufnehmen - Telefonisch, per Mail oder über die Homepage der einzelnen Gruppen: https://www.amsel.de/regional/home/

Kontakt:
Telefon: 0711 69786-0 Geschäftsstelle
E-Mail: info@amsel.de, Beratungsteam@amsel.de

Homepage:
www.amsel.de

Themen der Gruppe:
Nerven, Multiple Sklerose, Zentrales Nervensystem, Encephalomyelitis Disseminata

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Die Gruppe bietet ein monatliches Kontaktgruppentreffen an. Des weiteren Betreuung und Hilfe für Erkrankte und deren Angehörige, einen Fahrdienst, Freizeiten, Besuchsdienst und Weiteres. Zum Einzugsgebiet der Canstatter Gruppe gehören außerdem Obertürkheim, Untertürkheim, Hedelfingen, Wangen, Uhlbach, Rotenberg, Luginsland, Münster, Hofen, Neugereut, Mühlhausen, Mönchsberg, Freiberg, Zuffenhausen (teilweise), Stammheim (teilweise)

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden einmal monatlich samstags von 14:00 - 18:30 Uhr im Haus Clemens-von-Galen, großer Saal, EG, Gnesener Str. 83 in Bad Cannstatt statt. Genaue Termine sind zu erfragen oder der Homepage zu entnehmen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
E-Mail: stuttgart-bad-cannstatt@amsel.de

Homepage:
www.stuttgart-bad-cannstatt.amsel.de

Themen der Gruppe:
Nerven, Multiple Sklerose

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Die Gruppe bietet Austausch, Information, Beratung und Veranstaltungen an.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Kaffeenachmittage finden in der Regel jeden zweiten Samstag im Monat ab 14:30 Uhr im Bürgerhaus in Möhringen statt. Der Stammtisch findet einmal im Monat an einem Freitag ab 18:30 Uhr im Restaurant "Neuer Ochsen" in Vaihingen statt. Die Termine sind der Homepage zu entnehmen oder zu erfragen.

Zugang:
Eine vorherige Kontaktaufnahme ist wegen der Planung erwünscht. Neue sind aber auch unangemeldet herzlich willkommen.

Kontakt:
Telefon: 07051 8089384 Marion und Norbert Lux
E-Mail: stuttgart-degerloch-westfilder@amsel.de

Homepage:
www.stuttgart-degerloch-westfilder.amsel.de

Themen der Gruppe:
Nerven, Multiple Sklerose

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Die Gruppe bietet Betreuung MS-Kranker, Fahr- und Besuchtsdienste, Freizeitunternehmungen (Kultur), Reisen und Ausflüge an. Zum Einzugsbereich gehören die Stuttgarter Vororte: Stuttgart-Ost, Stuttgart-West, Stuttgart-Nord, Feuerbach, Botnang, Stammheim (teils), Zuffenhausen (teils).

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
In der Regel finden die Kontaktgruppentreffen einmal im Monat samstags ab 14:30 Uhr bei Rudolfs Küche und Café, Rotebühlplatz 28 in 70173 Stuttgart statt. Genaue Trefftermine und das Programm sind der Homepage zu entnehmen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 8894026
E-Mail: stuttgart-mitte@amsel.de

Homepage:
www.stuttgart-mitte.amsel.de

Themen der Gruppe:
Nerven, Multiple Sklerose

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Erfahrungs- und Informationsaustausch mit gemütlichem Beisammensein. Die Gruppe macht Öffentlichkeitsarbeit und bietet Aufklärung zum Thema Post Polio-Syndrom.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden - bis auf die Winterpause - jeweils einmal monatlich samstags um 14:30 Uhr in der Gaststätte "Haus am See" (Max-Eyth-See), Mühlhäuser Str. 311 in Stuttgart-Hofen (Haltestelle "Max-Eyth-See") statt. Genaue Termine mit Programm sind der Homepage zu entnehmen oder zu erfragen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zum Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 07151 600726
E-Mail: polio-stuttgart@gmx.de, wihle@t-online.de

Homepage:
www.polio-selbsthilfe.de

Themen der Gruppe:
Poliomyelitis, Kinderlähmung, Nerven

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Alltagsbewältigung, Erfahrungsaustausch, Unterstützung bei Problemen, Rat und Tat bei Anträgen, deren Durchsetzung und bei Behördengängen

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden jeweils am zweiten Samstag im Monat von 14:30 - 17:30 Uhr in Stuttgart-Mitte statt (außer Januar).

Zugang:
Neue müssen zuerst telefonisch Kontakt zur Gruppe aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 0711 50422172
E-Mail: m.grein@dhh-ev.de

Homepage:
www.dhh-ev.de/

Themen der Gruppe:
Chorea Huntington, Nerven

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Wir sind eine Selbsthilfegruppe, die Betroffenen, deren Angehörigen sowie allen Interessierten Informationen und Erfahrungsaustausch zu allen Fragen zum Leben mit dem Morbus Parkinson Syndrom bieten möchte. Ein vielfältiges Programm erwartet Sie: - Neurologen sowie Therapeuten informieren - Wir hören interessante Vorträge aus dem Alltagsleben - Wir erfreuen uns an gemeinsamen Aktivitäten ganz nach unseren Möglichkeiten - Es gibt Schwätz- und Spielenachmittage, um sprachliche und manuelle Fähigkeiten zu fördern - Beliebt sind unser Sommerfest, der Jahresausflug, das Martinsgans-Essen im November und zum Jahresausklang unsere Weihnachtsfeier Wir sind offen für Anregungen und Themenvorschläge und würden uns freuen, Sie bei einem unserer nächsten Mittwochstreffen begrüßen zu können!

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden jeweils am zweiten Mittwoch im Monat von 15:00 bis ca. 17:00 Uhr im Clubrestaurant Stuttgarter Kickers (auf der Waldau), Königsträßle 48 in Stuttgart-Degerloch statt.

Zugang:
Neue InteressentInnen können gerne ohne Voranmeldung zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 50435177 Andreas Schairer
E-Mail: info@parki-stgt.de

Homepage:
www.parki-stgt.de

Themen der Gruppe:
Morbus Parkinson, Nerven, Parkinson

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Hilfe zur Selbsthilfe für Betroffene und Angehörige sowie Risikopersonen bei genetisch bedingten Erkrankungen des Zentralen Nervensystems. Es wird Öffentlichkeitsarbeit geleistet und es werden regionale Selbsthilfegruppen beim Aufbau unterstützt.

Offen für:
Betroffene, Angehörige

Treffen:
Es finden 3 bis 4 mal im Jahr gemeinsame Unternehmungen nach Vereinbarung statt.

Zugang:
Telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen

Kontakt:
Telefon: 0711 5504644
E-Mail: dhag@ataxie.de

Homepage:
www.ataxie.de

Themen der Gruppe:
Ataxie, Nerven

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Erfahrungsaustausch, therapeutische Übungen, Kontakt zu den Nachbargruppen und dem Bundesverein

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden in der Regel am zweiten Samstag im Monat um 14:00 Uhr in der Geschäftsstelle des DHAG - Deutsche Heredo Ataxie Gesellschaft - Bundesverband e. V., Hofener Str. 76 in 70372 Stuttgart oder nach Vereinbarung statt. Genaue Treffdaten sind zu erfragen. Gemeinsame Aktivitäten: Schwimmen, Wassergymnastik, therapeutisches Reiten, Kulturelles, u.v.m.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 07158 9874987 (nicht vor 9:00 Uhr) Petra Keuerleber, 0711 5504644 DHAG Bundesverband
E-Mail: dhag@ataxie.de

Homepage:
www.ataxie.de

Themen der Gruppe:
Ataxie, Nerven

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Unterstützung neurologisch erkrankter Kinder und ihren Eltern in Stuttgart und Umgebung. Schwerpunkt liegt dabei vor allem am Olgahospital Stuttgart. Informationen, Erfahrungsaustausch, Unterstützung während des Klinikaufenthaltes, Vorträge, Förderprojekte für die neurologische Station am "Olgäle"

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Es gibt verschiedene Treffen (Stammtisch, Kreativ-Gruppe etc.) in Stuttgart. Genaue Termine sind zu erfragen bzw. sind der Homepage zu entnehmen.

Zugang:
Neue müssen zuerst Kontakt zur Gruppe aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 0711 4409874 Margot Kuon
E-Mail: info@funk-stuttgart.de

Homepage:
www.funk-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Neurologisch erkrankte Kinder, Nerven, Eltern

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Beratung über die Grundlagen der Erkrankung, über die Genetik, über die Vererbungswahrscheinlichkeit, Therapien, Beratung zum Leben mit der Erkrankung, richtiger Einsatz von Hilfsmitteln (Rollstühle usw.), Informationen zum Umbau von Fahrzeugen, Hilfestellung bei Behinderten-, Rentenantrag

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden in der Regel viermal jährlich statt. Genaue Trefftermine werden auf der Homepage des Vereins angekündigt und die Mitglieder werden schriftlich benachrichtigt.

Zugang:
Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.

Kontakt:
Telefon: 06323 7622 Anni Wanger
E-Mail: aw@hsp-selbsthilfegruppe.de

Homepage:
www.hsp-selbsthilfegruppe.de

Themen der Gruppe:
Hereditäre spastische Spinalparalyse, Nerven

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Hilfestellung und Beratung für Betroffene und Angehörige, Pflege von Kontakten, Gruppentherapie in Logopädie, Ergotherapie, teilweise Sprachtraining am PC. Des Weiteren werden jährlich mehrtägige Familienseminare für Betroffene und Angehörige mit rehabilitativem Charakter angeboten. Diese helfen, die Situation der Betroffenen und deren Angehörigen zu verbessern.

Offen für:
Betroffene, Angehörige

Treffen:
Es gibt Treffen der einzelnen Ortsgruppen in Stuttgart.

Zugang:
Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 0711 814030
E-Mail: lvausbw@t-online.de

Homepage:
www.aphasie-schlaganfall-bw.de

Themen der Gruppe:
Aphasie, Halbseitenlähmung, Schädel-Hirn-Verletzung, Schlaganfall, Nerven

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Gespräche, Erfahrungsaustausch, Begleitung mit Fachkräften

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Es gibt ca. 5 Treffen im Jahr. Die genauen Termine sind der Homepage unter http://www.hauslindenbachsee.de/startseite/termine-parkinson/ zu entnehmen.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
E-Mail: Parkinson-SHG@Hauslindenbachsee.de

Homepage:
www.hauslindenbachsee.de

Themen der Gruppe:
Morbus Parkinson, Parkinson, Nerven

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Epilepsie, bessere Lebensqualität, Informationen Beratung: beim Treffen

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden an jedem zweiten Freitag im Monat (nicht im August) von 17:30 - 19:30 Uhr bei KISS Stuttgart, Tübinger Str. 15 in 70178 Stuttgart statt.

Zugang:
Neue können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 799120 Edeltraud Böhringer, 0711 547101 Marlis Kühnert
E-Mail: edeltraud-boehringer@t-online.de, makuehnert@t-online.de

Themen der Gruppe:
Anfallskrankheit, Epilepsie, Nerven

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Erfahrungsaustausch (neue Erkenntnisse, Beantragung der Rente, Schwerbehindertenausweis etc.)

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden in der Regel am dritten Donnerstag im Monat (nicht im August), ab 14:30 Uhr im Café Hermännle im Evangelischen Gemeindehaus, Hermannstr. 30 (gegenüber der Stadthalle, 5 Gehminuten vom Bahnhof) in Plochingen statt. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage.

Zugang:
Bitte erfragen Sie die Kontaktdaten bei KISS Stuttgart unter Tel. 0711 6406117 oder info@kiss-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Blepharospasmus, Torticollis, Gliederdystonie, Lidkrämpfe, Nerven

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Missempfinden, kalte oder heiße Füße bzw. Hände, Schwellungen und Lähmungserscheinungen sind beispielsweise Symptome bei Polyneuropathie. Polyneuropathie steht als Oberbegriff für eine Gruppe von Erkrankungen des peripheren Nervensystems. Als Auslöser dieser Erkrankungen in Betracht kommen u. a. Diabetesm Chemotherapie, Gefäßerkrankungen, Infektionen wie Borreliose und Vergiftungen.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden jeweils am ersten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr bei KISS Stuttgart, Tübinger Str. 15 in 70178 Stuttgart statt.

Zugang:
Neue können unangemeldet zum Treffen kommen.

Themen der Gruppe:
Polyneuropathie, Polymyalgia, Nerven

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten, Ärzten, Kliniken und was bei der Arbeit und dem Bewerben zu beachten ist. Mehr Lebensqualität, bessere Information, gemeinsame Freizeitgestaltung und Besuche von Seminaren, Tagungen o. ä. über Epilepsie. Die Gruppe ist auch offen für Jugendliche.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden an jedem ersten Samstag im Monat. um 16:00 Uhr in einem Lokal in Stuttgart-Mitte statt.

Zugang:
Neue müssen per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
E-Mail: Treffpunkt_junger_Betroffener@gmx.de

Themen der Gruppe:
Anfallskrankheit, Epilepsie, Nerven, Junge Menschen

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Erfahrungs- und Informationsaustausch Kooperation mit verschiedenen Gruppen: Tinnitus-Liga, Neurofibromatose

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden jeweils am letzten Samstag im Monat um 14:00 - 17:00 Uhr in Stuttgart-Mitte statt.

Zugang:
Neue müssen zuerst telefonisch Kontakt aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 07903 940046
E-Mail: guenther.neubauer@akustikus.de

Homepage:
www.akustikus.de

Themen der Gruppe:
Hirntumor, Hörschädigung, Ohr, Nerven, Krebs

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.