Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Bitte beachten Sie, dass einige Gruppen in der momentanen Situation ihre Treffen vorübergehend ausgesetzt haben oder als virtuelle Meetings abhalten. Persönliche Gruppentreffen orientieren sich an den aktuellen Corona-Regeln.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Ergebnisse

Die Suche nach dem Thema HäMOPHILIE ergab folgende Treffer. Bitte klicken Sie auf den Namen der Selbsthilfegruppe, um mehr zu erfahren.

Beschreibung:
Gesprächskreis für Eltern, deren Kinder an Hämophilie (Bluterkrankheit) erkrankt sind. Die Gruppe bietet Hilfe an.

Offen für:
Eltern, Angehörige, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden in Tübingen statt. Genaue Treffen sind zu erfragen.

Zugang:
Neue müssen zuerst telefonisch Kontakt zur Gruppe aufnehmen.

Kontakt:
Telefon: 07127 814005 Fr. Zaiser, 07472 22648 Herr Schepperle
E-Mail: zaiser@igh.info, mail@igh.info, schepperle@igh.info

Themen der Gruppe:
Hämophilie, Blut, Eltern

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Erfahrungsaustausch z. B. über Vergünstigungen beim Sozialamt, Weitervermittlung etc., medizinische Vorträge

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Es finden zwei bis drei Treffen im Jahr in Stuttgart und Ulm statt.

Zugang:
Genaue Treffen sind zu erfragen.

Kontakt:
E-Mail: mail@igh.info

Homepage:
www.dhg.de

Themen der Gruppe:
Hämophilie, Blut

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.