Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Der Frauenverband Courage wurde 1991 gegründet. Bundesweit organisieren sich seither Frauen unterschiedlicher Nationalität und Weltanschauung, jeden Alters und aus allen beruflichen und sozialen Schichten. Der Frauenverband fördert den Zusammenschluss der Frauen zur Wahrnehmung ihrer Interessen, insbesondere für ihre gesellschaftliche Anerkennung und engagiert sich für die Befreiung der Frau. Die Verbandsaktivitäten beruhen auf vier Säulen: kämpferische Interessenvertretung, gegenseitige Hilfe, Kultur und Feiern. Der Verein wil Frauen und Mädchen Mut machen aktiv einzutreten gegen Diskriminierung, Sexismus und Gewalt an Frauen. Unsere Aktionsschwerpunkte durchs Jahr sind der Internationale Frauentag am 8. März, dem Tag der Arbeiterinnen und Arbeiter, und der 25. November, dem Tag gegen Gewalt an Frauen. Der Frauenverband ist überparteilich, finanziell unabhängig, demokratisch un dinternationalistisch.

Offen für:
Frauen, egal welchen Alters und welcher Nationalität. Auf demokratischer, antifaschistischer, nicht partei- oder religionsgebundener Grundlage.

Treffen:
Die Treffen finden 14-tägig donnerstags (nicht an Feiertagen), in ungeraden Kalenderwochen, um 19:00 Uhr im CANN / Haus der Familie, Elwertstr. 4 in Bad Cannstatt statt.

Zugang:
Neue Frauen, egal welchen Alters, können unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Themen der Gruppe:
Frauenverband, Frauen

Kategorie:
Gesellschaft und Kultur

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.