Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Konfliktberatung und Erfahrungsaustausch, Kontaktpflege außerhalb des Klinikalltages. Die betroffenen Kinder sind zwischen 2 und 18 Jahren. Jüngere oder ältere Betroffene (bis 27 Jahre) werden nicht abgewiesen und dürfen sich an die Gruppe wenden.

Offen für:
Eltern, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Es gibt vierteljährliche Treffen im Restaurant Remsstuben, Bürgerzentrum Waiblingen, An der Talaue 4 in Waiblingen.

Zugang:
Bitte erfragen Sie die Kontaktdaten bei KISS Stuttgart unter Tel. 0711 6406117 oder info@kiss-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Darm, Eltern

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

Beschreibung:
Austausch Betroffener, Informationen, Behandlungsmethoden, Tipps und Tricks

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Das nächste Treffen der Gruppe ist am Dienstag, 16.10. von 19:30 - 21:30 Uhr in der KISS Stuttgart, Tübinger Str. 15 in 70178 Stuttgart.

Zugang:
Neue können unangemeldet zum Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 6406442 (bis 22.00 Uhr)
E-Mail: info@peterpaetzold.de

Homepage:
www.peterpaetzold.de/shg.html | www.dccv.de

Themen der Gruppe:
Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Darm

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.