Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Beschreibung:
Informationen, Beratung und Erfahrungsaustausch von Betroffenen, auch die Vermittlung und Vertiefung von Kontakten unter den Betroffenen selbst, Öffentlichkeitsarbeit. Aufbau von Referenznetzwerken und Kompetenzzentren Erstellen von Broschüren

Offen für:
Betroffene, Angehörige, ÄrztInnen

Treffen:
Die Treffen finden einmal jährlich an unterschiedlichen Orten im Bundesgebiet, meist im April, und in Baden-Württemberg statt.

Zugang:
Der genaue Termin ist zu erfragen.

Kontakt:
Telefon: 07127 969691 Andrea Burk
E-Mail: Burk-Aichtal@t-online.de

Homepage:
www.ektodermale-dysplasie.de

Themen der Gruppe:
Ektodermale Dysplasie, Christ-Siemens-Tourraine, Clouston, Hay-Wells, Rapp-Hodgkin

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.