Selbsthilfegruppen | selbstorganisierte Initiativen

Auf dieser Seite können Sie im umfangreichen Selbsthilfe-Angebot Stuttgarts nach einer für Sie passenden Gruppe oder Initiative suchen.

Bitte beachten Sie, dass einige Gruppen in der momentanen Situation ihre Treffen vorübergehend ausgesetzt haben oder als virtuelle Meetings abhalten. Persönliche Gruppentreffen orientieren sich an den aktuellen Corona-Regeln.

Was sind Selbsthilfegruppen und was sind selbstorganisierte Initiativen?
mehr erfahren

Erweiterte Suche

Geben Sie ein Stichwort ein, wählen Sie eine Kategorie aus und/oder suchen Sie stadtteilbezogen.

Ergebnisse

Die Suche nach dem Thema CHRONISCHES ERSCHöPFUNGSSYNDROM ergab folgende Treffer. Bitte klicken Sie auf den Namen der Selbsthilfegruppe, um mehr zu erfahren.

Beschreibung:
Unsere Erkrankung CFS/ME soll bekannter werden! siehe auch Chariteé Berlin: https://cfc.charite.de/ Wir möchten einander Mut machen, uns über Erfahrungen austauschen und zeigen, dass wir mit unserer Erkrankung nicht alleine sind. Gemeinsam sind wir stark!

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden ca. fünfmal jährlich samstags von 15:00 - 17:30 Uhr im Treff am See, Poststr. 38, Ecke Klaffensteinstraße in 71032 Böblingen statt. Weitere Informationen auf der Homepage http://fatigatio.de/regional-u-selbsthilfegruppen/regionalgruppe-stuttgart-boeblingen

Zugang:
Wegen der Raumplanung wird um Anmeldung gebeten.

Kontakt:
E-Mail: rg.stuttgart-boeblingen@fatigatio.de

Homepage:
www.fatigatio.de

Themen der Gruppe:
Chronic Fatigue Syndrom, Chronisches Erschöpfungssyndrom

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung

A-Z

In der Übersicht von A-Z finden Sie alle Themen, zu denen es Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und selbstorganisierte Initiativen in Stuttgart gibt.