Beschreibung:
Selbsthilfegruppe für alkohol- und drogenauffällige Kraftfahrer*innen, die zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis eine Medizinisch Psychologische Untersuchung (MPU) benötigen. Gespräch über Schwierigkeiten mit dem Alkohol bzw. Drogen, mit sich selbst, dem/der Partner*in, dem Arbeitsplatz und mit dem Führerschein. Vorbereitung auf die MPU.

Offen für:
Betroffene

Treffen:
Die Treffen finden montags von 19:30 - 21:00 Uhr in Stuttgart-Mitte statt.

Zugang:
Neue Betroffene müssen sich telefonisch oder per E-Mail anmelden.

Kontakt:
Telefon: 0172 5183713 Regina Kurfiß, 0160 93277139 Udo Stöcklein (Vertretung)
E-Mail: regina.kurfiss@googlemail.com

Homepage:
www.shg-lenkrad.de

Themen der Gruppe:
Führerscheinentzug, MPU, Alkohol, Sucht, Drogen

Kategorie:
Suchterkrankung