Beschreibung:
Hilfe zur Selbsthilfe durch Erfahrungsaustausch, Beratung und Betreuung. Zusammenarbeit mit Fachärzten und Schlaflaboren. Enger Kontakt zu Geräteherstellern. Breite Aufklärung der Bevölkerung über das Schlafapnoe-Syndrom und der lebensbedrohenden Folgeerkrankungen (z. B. Tagesmüdigkeit, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Diabetes, Depressionen, Sekundenschlaf). Sensibilisierung der Ärzteschaft für Apnoeerkrankung.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte

Treffen:
Die Treffen finden jeweils viermal im Jahr, jeweils an einem Montag um 18:00 bzw. 19:00 Uhr entweder in Feuerbach im Bürgerhaus oder in Obertürkheim im Rathaus statt. Genaue Treffdaten sind zu erfragen. Die Treffen des Stammtischs finden jeweils am dritten Donnerstags im Monat, 17:00 Uhr in Bad Cannstatt statt.

Zugang:
Bitte erfragen Sie die Kontaktdaten bei KISS Stuttgart unter Tel. 0711 6406117 oder info@kiss-stuttgart.de

Themen der Gruppe:
Schlafapnoe, Schnarchen

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung