Beschreibung:
Betroffene und Angehörige mit der gleichen Erkrankung zusammenführen. Erfahrungs- u. Informationsaustausch, Hilfe zur Selbsthilfe, Öffentlichkeitsarbeit. Regelmäßig werden Referenten eingeladen, die mit Fachvorträgen informieren und Fragen beantworten. Die SHG wird durch den medizinisch-wissenschaftlichen Beirat (dem Ärzte verschiedener Fachrichtungen aus den Universitätskliniken in Tübingen angehören) beraten.

Offen für:
Betroffene, Angehörige, Interessierte, Fachleute

Treffen:
Die Treffen finden dreimal jährlich in der Crona-Klinik in Tübingen statt. Genaue Informationen sind der Homepage zu entnehmen oder zu erfragen.

Zugang:
Interessierte Patienten/Angehörige können gerne unangemeldet zu jedem Treffen kommen.

Kontakt:
Telefon: 0711 5281317 Angelika Metke, 07720 38753 Hildegard Engelhardt
E-Mail: info@hypophyse-tue.de, angelika.metke@t-online.de, haengelhardt@gmx.de

Homepage:
www.hypophyse-tue.de

Themen der Gruppe:
Hypophyse, Nebenniere

Kategorie:
Behinderung und körperliche Erkrankung