KISS Stuttgart - Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen e.V. Stuttgart

Selbsthilfegruppe Menschen mit Angsterkrankungen

Angst ist nicht gleich Angst, sie hat viele Gesichter -
Panikattacken, Phobien, Angst vor der Angst, Todesangst, soziale Ängste .... und zeigt sich mit Symptomen wie Herzrasen, Schwindel, Schweißausbrüchen, Zittern. Menschen mit Angsterkrankungen können manchmal ihren Alltag nicht mehr oder nur mit allerletzter Kraft bewältigen, oft können sie nicht mal mehr alleine das Haus verlassen.
Der Besuch einer Selbsthilfegruppe kann ein erster Schritt sein heraus aus dem Teufelskreis. Hier können Angsterkrankte Gleichgesinnte treffen, die es teilweise schon geschafft haben mit der Krankheit umzugehen. Gemeinsam ist es leichter, Wege zurück zu einem normalen Leben zu finden. Ein Ersatz für eine Therapie kann und will die Gruppe aber nicht sein. 

Die Gruppentreffen finden wöchentlich statt.

Neue mit Angsterkrankungen sind herzlich zu den Treffen eingeladen immer am

1. Freitag im Monat
um 18:00 Uhr
in der Selbsthilfekontaktstelle KISS Stuttgart
Tübinger Str. 15

70178 Stuttgart.


Kontakt zur Gruppe kann vorab über KISS Stuttgart, Tel. 0711 6406117 oder E-Mail info@kiss-stuttgart.de aufgenommen werden.
 

nach oben drucken
####################################